16.10.2018 / 7:48 Uhr

Echte Geistergeschichten im Trailer zur neuen Netflix-Serie „Heimgesucht“

Geistererscheinungen, übernatürliche Phänomene und Geschichten, bei denen sich die Nackenhaare aufrichten. In der neuen Real-Mystery-Serie Heimgesucht: Unglaubliche Zeugenberichte (Original: Haunted) von Netflix werden Gruselgeschichten erzählt, die auf wahren Begebenheiten basieren. Jetzt wurde der erste Trailer der neuen Serie veröffentlicht.

Die 1. Staffel von Heimgesucht: Unglaubliche Zeugenberichte wird sechs Episoden umfassen, in denen jeweils eine Horrorgeschichte von den Originalzeugen wiedergegeben wird. Ersten Infos zufolge soll es nicht bei einer Staffel bleiben. So hat Netflix auf Reddit einen Thread ins Leben gerufen, bei dem Menschen ihre paranormalen Erlebnisse schildern können. Mit etwas Glück werden die Geschichten dann in weiteren Staffeln verfilmt.

Die Serie startet am 19.10.2018 exklusiv auf Netflix.