Der vierte Alien-Kurzfilm „Ore“ geht unter Tage

Im vierten Kurzfilm namens „Ore“ zum 40-jährigen Jubiläum von Alien geht es um eine hart arbeitende Bergarbeiterin einer Minenkolonie. Als sie während ihrer Schicht den mysteriösen Tod eines Bergmanns aufdeckt, muss sie sich entscheiden, ob sie sich in Sicherheit bringen soll oder sich den Befehlen der Geschäftsführung entzieht und nachschaut. Regie haben die Spear Schwestern geführt.

Noch mehr Horrorfilme entdecken:

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Hier kannst du deine Meinung mit unserer Community teilen. Denk bitte daran, dass wir alle Kommentare vor der Freischaltung überprüfen und beleidigende oder unangebrachte Kommentare löschen.

Wir nehmen den Schutz deiner Daten sehr ernst und speichern deshalb im Zusammenhang mit der Kommentarfunktion keine personenbezogenen Daten. Weitere Informationen dazu kannst du unserer Datenschutzerklärung entnehmen.