[Trailer] Netflix bringt Südkoreas Monster-Serie „Sweet Home“ nach Deutschland

„Ich fand, dass es Zeit zu sterben war … und die Welt stimmte mir zu.“

Fans von südkoreanischem Horror werden dieses Jahr noch voll auf ihre Kosten kommen: Wie Netflix angekündigt hat, wird die Webtoon-Serienadaption Sweet Home bereits am 18. Dezember 2020 bei dem Streaminganbieter starten.

Der brandneue Trailer macht bereits deutlich, dass es in der ersten Staffel der Serie monströs hergehen wird. Regie hat Lee Eung-Bok geführt. Die Drehbuchvorlage in Form eines Webtoons haben Kim Kan-bi und Hwang Young-chan geliefert.

In Sweet Home muss ein Teenager, der nach dem Tod seiner Eltern in eine neue Wohnung gezogen ist, gemeinsam mit seinen Nachbarn gegen die sich rasant ausbreitende Seuche ankämpfen, durch die seine Mitmenschen zu brutalen Monstern geworden sind.

Noch mehr Horrorfilme entdecken:

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Hier kannst du deine Meinung mit unserer Community teilen. Denk bitte daran, dass wir alle Kommentare vor der Freischaltung überprüfen und beleidigende oder unangebrachte Kommentare löschen.

Wir nehmen den Schutz deiner Daten sehr ernst und speichern deshalb im Zusammenhang mit der Kommentarfunktion keine personenbezogenen Daten. Weitere Informationen dazu kannst du unserer Datenschutzerklärung entnehmen.