Das Omen

The Omen
Genre:
Horror, Mystery
Jahr:
1976
Land:
Großbritannien, USA
Dauer:
ca. 115 Minuten

Damien Thorn sieht aus wie ein ganz normales Kind und seine Eltern wünschen sich für ihn, dass er auch so aufwächst. Doch irgendetwas stimmt nicht mit ihm, er ist anders. Um ihn herum sterben Menschen auf unerklärliche Weise, sogar seine Eltern müssen eines Tages dran glauben. Geboren wurde Damien am 6. Juni um Punkt 6 Uhr. 666…

Trailer

Streams

Folgende Video on Demand Anbieter bieten Das Omen als Stream an:

Bewertung der Redaktion

Bild
Sprache
Musik
Story
Schauspielkunst
Glaubwürdigkeit
Grusel
1/10
Spannung
6.5/10
Gewalt
6/10
Splatter
2.5/10
Trash
1/10
Tragik
6.5/10
Gesamt
7.5/10

Filmstarts

Blu-ray

28. August 2014

'84 Entertainment | FSK 16

Limited Collector's Edition


Bei Amazon.de kaufen (Werbung)

Blu-ray

28. August 2014

'84 Entertainment | FSK 16

Limited Collector's Edition


Bei Amazon.de kaufen (Werbung)

Cast & Crew

Regie:
Richard Donner
Drehbuch:
David Seltzer
Darsteller:
Gregory Peck, Lee Remick, David Warner, Billie Whitelaw, Harvey Stephens, Patrick Troughton, Martin Benson, Robert Rietty, Tommy Duggan, John Stride, Anthony Nicholls, Holly Palance, Roy Boyd, Freda Dowie, Sheila Raynor
Produktion:
Harvey Bernhard

User Reviews

Bewertungen anderer User

Ein Langweiliger Film

von Gruselval am 1. August 2021

2/10

Einfach nur Langweilig schaut ihn euch nicht an das wäre Zeit verschwendung!!! ...
Ganze Review lesen

Einfach nur Langweilig schaut ihn euch nicht an das wäre Zeit verschwendung!!!

Grusel:
0/10
Spannung:
2/10
Gewalt:
1/10
Splatter:
0/10
Trash:
5/10
Tragik:
4/10
Gesamt:
2/10

Review schließen

Review hinzufügen

abbrechen

Erstelle deine eigene User Review!

Wie sehr hast du dich gegruselt?
Wie spannend war der Film?
War der Film ordentlich brutal?
Wie viel Splatter kann man von dem Film erwarten?
Wie trashig war der Film?
Wie viel Tragik muss man ertragen?
Empfehlung oder Warnung? Wie bewertest du den Film insgesamt?
Wird zusammen mit deiner User Review veröffentlicht.
Zum Beispiel ein kurzes Fazit deiner Review.
Wie hat dir der Film gefallen?