29. Januar 2015 von in

Erster Blick auf die „The Walking Dead“-Parodie „The Walking Deceased“

The Walking Deceased soll der Scary Movie unter den Zombiefilmen und -serien werden. Das stetig steigende Interesse an The Walking Dead dient als optimaler Brennstoff für die Promo und gleichzeitig wird die Erfolgsserie aus den USA auch hauptsächlich für die Story, Charakter und offensichtlich auch den Titel von The Walking Deceased verantwortlich sein.

Variety berichtet nun, dass ARC Entertainment die Vertriebsrechte für Nordamerika gesichert hat und veröffentlicht im selben Zuge ein aller erstes Foto aus dem Zombie-Spoof, welches wir euch weiter unten zeigen. Die Parallelen zu The Walking Dead sind auf dem Bild offensichtlich – dort ist ein etwas fülligerer und proletischer Rick Grimes, sein Gewehr-schwingender und Hut-tragender Sohn Carl mitsamt Freundin und ganz rechts erkennt man die Armbrust und das charakteristische ärmellose Hemd von Daryl Dixon.

Welche anderen Titel abgesehen von der Serie, die mittlerweile in die sechste Staffel geht, parodiert werden ist noch nicht bekannt. Auch die Story liefert in der Richtung keinerlei hinweise:

Als ein Polizist in einem Krankenhaus aufwacht und feststellt, dass er sich mitten in einer Zombie-Apokalypse befindet, tut er alles dafür um seine Familie wiederzufinden. Selbst wenn er dafür Twitter benutzen muss…

Regiedebut feiert Scott Dow, das Drehbuch kommt von Tim Ogletree, der zuletzt als Darsteller in der grottenschlechten Geisterfilm-Parodie Supernatural Activity zu sehen war.

The Walking Deceased - Erstes Photo

Mehr zum Thema

Lust auf...?

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Hier kannst du deine Meinung mit unserer Community teilen. Denk bitte daran, dass wir alle Kommentare vor der Freischaltung überprüfen und beleidigende oder unangebrachte Kommentare löschen. Deine E-Mail Adresse wird nicht auf unserer Website veröffentlicht und nicht an Dritte weitergegeben.