3. April 2012 von in

The Walking Dead: Erste Staffel feiert Free-TV Premiere im Mai

The Walking Dead - Staffel 1Die Horrorserie The Walking Dead feirte bereits seine Erfolge im deutschen Pay-TV und auch auf DVD und Blu-ray. Nun hat RTL II die deutsche Free-TV Premiere angekündigt und bietet somit allen, die bisher noch nicht das Vergnügen hatten, die Möglichkeit sich die gesamte erste Staffel anzusehen.

Bereits im Mai soll die komplette erste Staffel mit insgesamt 6 Episoden gezeigt werden. Am Wochenende vom 11. bis 13. Mai werden jeweils 2 Episoden als Doppelfolgen ausgestrahlt, die Premiere mit der ersten Episode findet am 11. Mai um 23 Uhr statt.

Die Serie The Walking Dead handelt von dem Polizisten Rick Grimes, welcher nach einem Polizeieinsatz im Koma liegt. Als er wiede erwacht muss er feststellen, dass scheinbar die gesamte Menschheit ausgerottet wurde und er sich nurnoch mit menschenfressenden Zombies auf der Welt befindet. Auch seine Frau und sein Sohn befinden sich nichtmehr in seinem Haus, doch weil die Bilder alle weg sind glaubt er, dass die beiden irgendwohin geflohen sind und er sie noch finden kann. Also macht er sich auf die Suche und trifft dabei auf verschiedene Gestalten, manche lebendig, manche schon tot…

The Walking Dead wurde im Jahr 2011 für den Golden Globe (Beste Serie) und drei Emmy Awards nominiert.

Mehr zum Thema

9. Oktober 2017

„The Walking Dead“ und „Fear the Walking Dead“ Crossover angekündigt!

21. November 2016

Sehen wir Rick und Daryl demnächst in einem „The Walking Dead“ Kinofilm?

29. Januar 2015

Erster Blick auf die „The Walking Dead“-Parodie „The Walking Deceased“

28. September 2014

The Walking Dead Spin-Off: Das sind die Charakter der neuen Serie

31. Oktober 2013

[Kunst] Portait von Daryl aus The Walking Dead mit Blut gemalt

Noch mehr Horrorfilme entdecken:

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Hier kannst du deine Meinung mit unserer Community teilen. Denk bitte daran, dass wir alle Kommentare vor der Freischaltung überprüfen und beleidigende oder unangebrachte Kommentare löschen.

Wir nehmen den Schutz deiner Daten sehr ernst und speichern deshalb im Zusammenhang mit der Kommentarfunktion keine personenbezogenen Daten. Weitere Informationen dazu kannst du unserer Datenschutzerklärung entnehmen.