11.12.2022 / 10:17 Uhr

Trailer zum Leichenhallen-Horror „Play Dead“ offenbart ein düsteres Geheimnis

Leichenhallen sind garantiert kein Ort, an dem man sich gerne und freiwillig aufhalten möchte. Das Gegenteil ist der Fall im neuen Horror-Thriller Play Dead, in dem ein junges Mädchen sich totstellen muss um in das Labor eines Leichenbeschauers zu gelangen. Voltage Pictures hat jetzt den ersten Trailer zu dem Film veröffentlicht.

Story: Die Kriminologie-Studentin Chloe täuscht ihren eigenen Tod vor, um in ein Leichenschauhaus zu gelangen. Dort soll es ein wichtiges Beweisstück geben, das ihren Bruder mit einem Verbrechen in Verbindung bringen kann. Als es ihr gelingt hineinzukommen, beobachtet die junge Frau, dass der furchterregende Gerichtsmediziner die Leichenhalle als Fassade für sein krankes Geschäft benutzt.

Inszeniert wurde der Horrorfilm von dem bekannten Regisseur Patrick Lussier, der vor einigen Jahren das Remake zu My Bloody Valentine und den Slasher Trick gedreht hat. In den Hauptrollen von Play Dead sind unter anderem Bailee Madison (The Strangers: Opfernacht) und Jerry O’Connell (Scream 2) zu sehen.

Seine Weltpremiere feierte Play Dead Anfang des Jahres in Cannes. Ein Starttermin gibt es bisher noch nicht.

Quelle: Youtube / Voltage Pictures