Im düsteren Trailer zum Hexenhorror „The Wretched“ erwacht etwas Böses

The Wretched ist die erst zweite Regiearbeit der beiden Filmemacher Brett Pierce und Drew T. Pierce, die vor einigen Jahren die durchaus erwähnenswerte Horror-Komödie Deadheads inszenierten. Jetzt meldet sich das Gespann mit einem ernsthaften Horrorfilm zurück, für den es jetzt einen schaurigen Trailer gibt.

In The Wretched leidet ein Jugendlicher unter der drohenden Scheidung seiner Eltern. Jedoch rückt das Problem schnell in den Hintergrund, als sich die Nachbarin als eine Kreuzung eines Formwandlers und einer wutentbrannten Hexe entpuppt.

Der Streifen startet am 1. Mai 2020 als Video-on-Demand fürs amerikanische Heimkino. Wann es in Deutschland soweit ist, bleibt abzuwarten.

Erster Trailer zum Heavy-Metal Horrorfilm „We Summon the Darkness“ mit Alexandra Daddario

Der erste Trailer zum Horrorthriller We Summon the Darkness verspricht uns solide Horrorkost irgendwo zwischen Teenie-Slasher und einem blutigen Heavy Metal-Road Trip durch die Walachei!

Der Film handelt von drei Freundinnen, die sich auf den Weg zu einem Heavy-Metal-Konzert machen. Dort lernen sie drei aufstrebende Musiker kennen und ziehen mit den Männern auf eine Aftershow-Party weiter. Doch die spaßige Nacht wird plötzlich bitterer Ernst, als immer mehr Leichen auftauchen und jeder den anderen beschuldigt, der Mörder zu sein.

In den Hauptrollen sind neben Jackass-Star Johnny Knoxville auch Maddie Hasson (Impulse), Amy Forsyth (Channel Zero: No End House) und Alexandra Daddario (Texas Chainsaw 3D) zu sehen. Einen deutschen Starttermin gibt es noch nicht.

Der Stalker in deiner Wohnung: Intensiver Trailer zum Horrorthriller „1BR“

Wenn der Nachbar zum Stalker wird: Im Thriller 1BR glaubt Law & Order-Schauspielerin Nicole Brydon Bloom in Hollywood die perfekte Wohnung gefunden zu haben. Doch die junge Frau leidet dort unter Schlafstörungen und wird von sonderbaren Geräuschen gequält. Als sie der Sache nach geht, scheinen die Nachbarn dabei eine große Rolle zu spielen.

In 1BR spielen neben der oben erwähnten Nicole Brydon Bloom auch Giles Matthey (True Blood), Taylor Nichols (Godzilla) und Naomi Grossman (Fear, Inc.) mit. Seine offizielle Premiere feierte der Film letztes Jahr auf dem Genrefilmfestival Fantasia International in Montreal.

Hier haben wir den Trailer für euch!

Packender Trailer und Poster zum italienischen Horrorfilm „In the Trap“

Dark Sky Films stellt uns den ersten Trailer zum Besessenen-Horror In the Trap vor, und gibt uns einen ersten Vorgeschmack auf einen kleinen aber sicherlich sehr intensiven Film.

In In the Trap geht es um Philip, der der Meinung ist, seine Seele sei von einer bösen Macht übernommen worden. Um die Außenwelt zu schützen, zieht er sich immer mehr in sein selbst auferlegtes Gefängnis zurück. Leider entwickeln sich seine zunächst harmlosen Gedanken zu einer brutalen Mordsucht, die kein Ende kennt.

In den Vereinigten Staaten erscheint der Streifen am 10. April 2020. Einen deutschen Termin gibt es bisher noch nicht.

Im Spiegel lauert der Tod: Erster Trailer zum Gruselfilm „Behind You“

Spieglein, Spieglein an der Wand… Im Horrorfilm Behind You geht es um zwei junge Schwestern, die zu ihrer entfremdeten Tante geschickt werden. Kaum angekommen, stellen die Mädchen fest, dass alle dort vorhandenen Spiegel von der Tante verdeckt worden sind. Als die neugierigen Schwestern in dem Keller des Hauses einen mystisch wirkenden Spiegel entdecken, lassen sie dadurch unwissentlich einen bösartigen Dämon frei, der bereits vor vielen Jahren ihre inzwischen verstorbenen Vorfahren heimsuchte. Einen deutschen Starttermin hat Behind You noch nicht. Jetzt könnt ihr euch allerdings den neuen Trailer zu dem Grusler anschauen.

„50 States of Fright“: Erster Trailer zu Sam Raimi’s Horror-Episodenfilm mit Taissa Farmiga

Die neue Horror-Anthologie von Sam Raimi trägt den Titel 50 States of Fright und zeigt uns zu den 50 Staaten der USA gruselige bis schaurig schöne Episoden, welche sich auf die berühmtesten Erzählungen der jeweiligen Region beziehen.

Inszeniert wurden die Segmente von namhaften Regisseuren wie Scott Beck (Halloween Haunt), Isa Mazei (Cam), Lee Cronin (The Hole in the Ground) und Kultregisseur Sam Raimi (Armee der Finsternis, Evil Dead, Don’t Breathe), der nebenbei noch als Produzent tätig war. Die Anthologie startet am 06. April 2020 in den USA exklusiv auf der Streaming-Plattform Quibi.

Hier ist der erste kurze Teaser Trailer zu 50 States of Fright.

Trailer und Starttermin zum Netflix Sci-Fi-Horror „Der Schacht“

Weltuntergangstimmung trifft auf harten Gefängnisalltag: Jetzt hat Netflix den ersten Trailer zum spanischen Sci-Fi-Horror Der Schacht (OT: El Hoyo) veröffentlicht. Der Nachwuchsregisseur Galder Gaztelu-Urrutia offenbart in seinem Film, wie in einer dystopischen Zukunft Inhaftierte in vertikal gestapelten Zellen ums nackte Überleben kämpfen. Versorgt werden die Gefangenen in einer hierarchischen Struktur, bei dem die untersten ausgehungert zurückgelassen werden. Der Schacht kann ab dem 20. März 2020 bei Netflix abgerufen werden.

Neuer mysteriöser Trailer zu Lionsgate’s „Antebellum“

Der erste Trailer zu Antebellum von den Produzenten von Get Out und Wir hat uns nicht allzu viel über den Film verraten. Jetzt hat Lionsgate einen neuen Trailer veröffentlicht, der gerade mal 42 Sekunden lang ist, und uns trotz einiger neuer Szenen dennoch nicht hinter das Geheimnis des Films kommen lässt.

Antebellum wird sicherlich eines der Highlights in unserem Kinojahr, am 7. Mai 2020 wird er bereits hierzulande anlaufen. Janelle Monáe spielt die Erfolgsautorin Veronica Henley, die in einer schrecklichen Realität gefangen ist und den Grund dafür herausfinden muss, bevor es zu spät ist.

„The Dark and the Wicked“: Erste Fotos aus dem neuen Film des „The Strangers“ Regisseurs

Wer das Glück hat, nächsten Monat das Tribeca Film Festival in New York besuchen zu können, der wird dort die Möglichkeit bekommen, den nächsten Film des Regisseurs von The Strangers, Play – Tödliches Spiel und The Monster sehen zu können. Denn dort wird Bryan Bertino’s mittlerweile vierter Spielfilm The Dark and the Wicked seine Weltpremiere feiern. Bishes gab es noch keinerlei Einblicke in den neuen Film, was sich jetzt mit der Veröffentlichung der ersten fünf Szenenfotos geändert hat. Ob vor der Weltpremiere Mitte April noch ein offizieller Trailer kommt, bleibt zu hoffen.

Story: Auf einem abgelegenen Bauernhof in einer unscheinbaren ländlichen Stadt stirbt ein Mann langsam. Seine Familie versammelt sich, um zu trauern, und bald wächst eine Dunkelheit heran, die von wachen Albträumen und einem wachsenden Gefühl, dass etwas Böses die Familie übernimmt, geprägt ist.

Marin Ireland und Michael Abbott Jr. mimen in The Dark and the Wicked die Hauptrollen.

Im Trailer zum russischen Gruselfilm „Cruel Peter“ entfacht das Böse

Im ersten Trailer zu Cruel Peter vom Regisseuren-Dou Christian Bisceglia und Ascanio Malgarini (The Haunting of Helena) ist Gänsehaut garantiert. In dem Film geht es um den 13-jährigen Peter, der Sohn einer reichen englischen Familie, der dazu neigt, Grausamkeiten gegenüber Kindern, Tieren und seinen Bediensteten auszuüben. Als der Junge auf unerklärliche Weise stirbt und seine Leiche hundert Jahre später von einem Archäologen ausgegraben wird, beginnt der Albtraum für seine Nachfahren von vorne. Cruel Peter schleicht sich am 13. März 2020 durch einige ausgewählte US-Kinos. Einen deutschen Starttermin hat der Film noch nicht.

Grünes Business: Trailer zu „Green Rush“ verspricht einen knallharten Drogen-Thriller

Noch zuletzt war Misha Crosby (Beyond Paradise) mit der neunten Staffel von American Horror Story („1984“) im Pay TV zu sehen. Doch auch im Heimkino-Segment gibt es einen neuen Film mit dem englischen Schauspieler. Jetzt hat Lionsgate auch schon einen ersten Trailer zu Green Rush veröffentlicht, einen knallharten Home-Invasion Thriller, der garantiert auch Hanfliebhaber ansprechen dürfte. In dem Film geht es um einen Cannabis-Bauer und seine hochschwangere Frau, die von ein paar rücksichtslosen Kriminellen überfallen werden. Als die Verbrecher auf der Farm den vermuteten Bargeldvorrat nicht finden können, sind die Opfer den grausamen Spielchen ihrer Peiniger ausgeliefert. Ein Starttermin für Deutschland ist noch nicht bekannt.

Warner Bros bringt den Giallo „Malignant“ von James Wan in die deutschen Kinos

Noch ist relativ wenig bekannt über James Wan’s nächsten Horrorfilm Malignant (deutsch: „bösartig“). Was wir jedoch wissen ist dafür aber wirklich interessant: Der neue Film vom Regisseur der Horror-Highlights Saw, Insidious und Conjuring soll ein waschechter Giallo-Horrorfilm werden!

Malignant steckt derzeit in der Nachproduktion, Zeit also für einen deutschen Starttermin! Warner Bros. Pictures Germany hat jetzt angekündigt, dass der Film hierzulande noch einen Tag vor dem US Start, nämlich am 13. August 2020 in den Kinos anlaufen wird.

Internationaler Trailer und deutscher Kinostart zum Horror-Actionthriller „The Hunt“

Der erste Trailer zum Skandalfilm The Hunt erschien ziemlich überraschend Anfang Februar und hat damit sowohl bei Action- als auch bei Horror-Fans für Gesprächsstoff gesorgt. Nun ist ein zweiter, internationaler Trailer aufgetaucht, der uns ein paar neue Einstellungen zeigt. Im Mittelpunkt des Geschehens stehen sich 12 Unbekannte gegenüber, die zu einem brutalen Jagdspiel gezwungen werden.

The Hunt startet 14. Mai 2020 in den deutschen Kinos.

„The Other Lamb“: Offizieller Trailer zum Sekten-Drama mit Raffey Cassidy

Regisseurin Malgorzata Szumowska hat für IFC Films das Sekten-Drama The Other Lamb realisiert, in dem Raffey Cassidy (A World Beyond, The Killing of a Sacred Deer) die junge Anhängerin einer Frauen-Sekte spielt, die ihren Anführer (Michiel Huisman, Game of Thrones) in Frage stellt und damit das Leben der Sekte aus den Fugen bringt.

Der Streifen hat bereits einige internationale Festivalscreenings hinter sich, während wir bisher noch auf einen Trailer warten mussten. Den hat IFC Films jetzt aber veröffentlicht. Wann wir den Film in Deutschland zu sehen bekommen, steht noch nicht fest.

„Candyman“: Erster Trailer und Poster zum gruseligen Urban Legend Remake

Man spricht fünf mal seinen Namen vor einem Spiegel aus. Dann kommt der Hakenmann, um einen zu holen… Der mysteriöse Candyman.

Endlich wurde der erste Trailer zu dem Candyman Remake von Nia DaCosta (Little Woods) veröffentlicht und sorgt für einige prächtige Schockmomente. Außerdem liefert der Trailer erste Einblicke in die Handlung rund um einen Künstler, der scheinbar nach und nach das Wesen der dunklen Gestalt des Candyman annimmt.

In dem Film, der auf Clive Barkers literarischer Vorlage basiert und der von Oscar-Preisträger Jordan Peele (Get Out, Wir) produziert wurde, sind unter anderem Yahya Abdul-Mateen II (Wir), Nathan Stewart-Jarrett (Misfits), Colman Domingo (Fear the Walking Dead) und Horror-Ikone Tony Todd in den Hauptrollen vertreten.

Der Candyman erscheint am 18. Juni 2020 in unseren spiegelfreien Kinos.

Es gibt kein Entkommen: Erster Trailer zum Horror-Thriller „Z“ lässt euch erschaudern

Mit Still/Born legte Regisseur Brandon Christensen 2017 ein durchaus spannendes Spielfilm-Debüt vor. In seinem nächsten Genrefilm Z geht es um eine Familie, die von dem imaginären Freund ihres achtjährigen Sohnes terrorisiert wird.

Mit dabei sind Sean Rogerson (Grave Encounters) und Keegan Connor Tracy (Dead Rising – Watchtower), die in dem ersten Trailer schon einmal wunderbar-unheilvolle Stimmung verbreiten. Seine weltweite Premiere feierte Z bereits letztes Jahr auf dem Overlook Film Festival in New Orleans. Ein deutscher Starttermin steht noch aus.

1 2 3 30