6.01.2023 / 11:21 Uhr

Neuer Trailer zum Slasher „Winnie The Pooh: Blood and Honey“

Horror-Fans dürfen sich schon bald auf eine ganz spezielle Erzählung von Pu den Bären und seinen treuen Begleitern freuen. In der Horror-Parodie Winnie The Pooh: Blood and Honey von Rhys Frake-Waterfield (Firenado) verwandelt sich der niedliche Bär in einen brutalen Killer, der keinerlei Gnade für seine Opfer zeigt. Dread Central hat nun einen weiteren Trailer zu dem Slasher veröffentlicht.

Lange war gar nicht bekannt, ob Winnie The Pooh: Blood and Honey überhaupt jemals in den Kinos erscheint. Da die Urheberrechte des Originalbuches von Alan Alexander Milne beim Disney-Konzern lagen, war an ein Release überhaupt nicht zu denken.

Erfreulicherweise sind die Rechte darauf letztes Jahr abgelaufen und können dadurch ohne Einschränkung genutzt werden. So erscheint der Slasher bereits am 15. Februar 2023 in den US-Kinos. Ein hiesiger Starttermin dürfte garantiert folgen, auch wenn es bei uns eher auf eine Heimkinoauswertung hinausläuft.

So darf man sich gleich doppelt freuen. Noch vor dem US-Release gibt es demnach schon Pläne für eine Fortsetzung.