14. Februar 2013 von in

The Green Inferno: Erstes Szenenbild aus Eli Roth’s Kannibalenfilm

Seit November 2012 befindet sich Eli Roth’s neuester Streifen The Green Inferno in den Dreharbeiten und wird von der Horrorgemeinde natürlich scharf beobachtet. Doch bis jetzt hat es gedauert, dass das erste Bildmaterial vom Film veröffentlicht wurde.

Die amerikanische Website Shock Till You Drop hat exklusiv das erste Szenenbild ins Netz gestellt, welches die Schauspielerin und Sängerin Sky Ferreira innerhalb einer Kannibalenhorde zeigt. Neben Sky Ferreira werden in dem Streifen Lorenza Izzo, Ariel Levy, Aaron Burns, Daryl Sabara, Kirby Bliss Blanton und Magda Apanowicz zu sehen sein. Regie führt Eli Roth, der auch in Zusammenarbeit mit Guillermo Amoedo das Drehbuch beisteuerte.

The Green Inferno erzählt die Geschichte einer Gruppe von Studenten aus New York, die in den Amazonas fliegen, um dort einen Stamm zu beschützen, der auszusterben droht. Doch dort angekommen müssen sie schnell feststellen, dass dieser Stamm ihre Hilfe nicht annehmen will und dass Kannibalismus hier nicht unüblich ist…

The Green Inferno - Szenenbild 1

Mehr zum Thema

18. September 2015

Dieser Red Band Clip von „The Green Inferno“ geht unter die Haut – im wahrsten Sinne

19. Juni 2015

Neuer „The Green Inferno“ Trailer beweist – Vater weiß es am besten

26. Januar 2015

Deutscher DVD Start von „The Green Inferno“ abermals massiv nach hinten verschoben, Kinostart jedoch möglich

20. August 2014

The Green Inferno: Neues Cover für Heimkinoveröffentlichung + neuer Teaser

6. August 2014

The Green Inferno: Ungekürzte Fassung mit FSK 18 freigegeben

Noch mehr Horrorfilme entdecken:

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Hier kannst du deine Meinung mit unserer Community teilen. Denk bitte daran, dass wir alle Kommentare vor der Freischaltung überprüfen und beleidigende oder unangebrachte Kommentare löschen.

Wir nehmen den Schutz deiner Daten sehr ernst und speichern deshalb im Zusammenhang mit der Kommentarfunktion keine personenbezogenen Daten. Weitere Informationen dazu kannst du unserer Datenschutzerklärung entnehmen.