The Green Inferno

The Green Inferno
Genre:
Horror, Kannibalenfilm
Jahr:
2012
Land:
Chile, Peru
Dauer:
ca. 103 Minuten

Eine Gruppe Studenten fliegt nach Peru, um dort das Abholzen des Regenwaldes durch eine Demonstration zu verhindern. Nachdem sie ihre Mission erfolgreich durchführen konnten wollen sie wieder in die Heimat fliegen doch erleben noch über dem Regenwald eine Notlandung, bei der ein Großteil der Studenten ums Leben kommt. Was eigentlich nicht schlimmer kommen könnte wird für die Jugendlichen zu einem wahren Albtraum, als sie von einem Stamm Ureinwohner gefangen genommen werden und kurz darauf festsellen müssen, dass diese Menschen Kannibalen sind…

Trailer

Streams

Folgende Video on Demand Anbieter bieten The Green Inferno als Stream an:

Bewertung der Redaktion

Bild
Sprache
Musik
Story
Schauspielkunst
Glaubwürdigkeit
Grusel
1/10
Spannung
7.5/10
Gewalt
8/10
Splatter
9/10
Trash
0/10
Tragik
6/10
Gesamt
8.5/10

Filmstarts

Cast & Crew

Regie:
Eli Roth
Drehbuch:
Eli Roth, Guillermo Amoedo
Darsteller:
Daryl Sabara, Kirby Bliss Blanton, Lorenza Izzo, Ariel Levy, Magda Apanowicz, Sky Ferreira, Nicolás Martínez, Matías López, Aaron Burns
Produktion:
Miguel Asensio, Molly Conners, Nicolás López, Eli Roth, Christopher Woodrow

News zum Film

User Reviews

Bewertungen anderer User

Super Film

von Selara am 2. August 2021

9/10

Sehr spannender und brutaler Film. Extreme Darstellung von Gewalt. Lohnt sich auf jeden Fall anzuschauen. Mag sein dass er etwas vorhersehbar ist, jedoch bleibt das Ende in gewisser Weise doch irgendwie offen. ...
Ganze Review lesen

Sehr spannender und brutaler Film. Extreme Darstellung von Gewalt. Lohnt sich auf jeden Fall anzuschauen. Mag sein dass er etwas vorhersehbar ist, jedoch bleibt das Ende in gewisser Weise doch irgendwie offen.

Grusel:
1/10
Spannung:
8/10
Gewalt:
10/10
Splatter:
10/10
Trash:
1/10
Tragik:
7/10
Gesamt:
9/10

Review schließen

Keine Ahnung was ihr da g(…)

von Habdenduber am 26. Dezember 2016

Keine Ahnung was ihr da gesehen habt. Für mich total vorhersehbar und mega unglaubwürdiger Streifen. SPOILER! Freunde sterben und keine Miene wird verzogen, Typ läuft in Flugzeugpropeller direkt vor ihm, sitzen gefangen in einem Holzkäfig und unt...
Ganze Review lesen

Keine Ahnung was ihr da gesehen habt. Für mich total vorhersehbar und mega unglaubwürdiger Streifen.
SPOILER! Freunde sterben und keine Miene wird verzogen, Typ läuft in Flugzeugpropeller direkt vor ihm, sitzen gefangen in einem Holzkäfig und unternehmen keinen Logischen Fluchtversuch…
Imdb Rating von 5,4 noch vertretbar, meiner Meinung nach eher 4/10.
Gesehen, gelangweilt und direkt wieder vergessen.

Review schließen

Ein ziemlich guter Horror(…)

von Meret am 18. März 2016

Ein ziemlich guter Horrorfilm mit glaubwürdigen und gut inszenierten splatter-Szenen. Überrascht hat mich vor allem die Storyline, welche sich konsequent jedoch glaubwürdig durch den ganzen Film gezogen hat. Der Schluss ist typisch Eli Roth und er...
Ganze Review lesen

Ein ziemlich guter Horrorfilm mit glaubwürdigen und gut inszenierten splatter-Szenen. Überrascht hat mich vor allem die Storyline, welche sich konsequent jedoch glaubwürdig durch den ganzen Film gezogen hat.
Der Schluss ist typisch Eli Roth und erinnert durch und durch an die Hostel reihen, welche auch unter seiner Regie standen. Dem Namen Roth alle Ehre bereitet können wir mit „The green Inferno“ in die Zukunft der kommerziellen Splatter starten.

Guter Film, guter Splatter und guter Witz 9/10

Jedoch gewarnt: Wer sich den Film in der Erwartung ab der ersten Minute Blut zu sehen anschaut geht bis zur 30 Minute leer aus. ;)

Review schließen

Review hinzufügen

abbrechen

Erstelle deine eigene User Review!

Wie sehr hast du dich gegruselt?
Wie spannend war der Film?
War der Film ordentlich brutal?
Wie viel Splatter kann man von dem Film erwarten?
Wie trashig war der Film?
Wie viel Tragik muss man ertragen?
Empfehlung oder Warnung? Wie bewertest du den Film insgesamt?
Wird zusammen mit deiner User Review veröffentlicht.
Zum Beispiel ein kurzes Fazit deiner Review.
Wie hat dir der Film gefallen?