27. September 2013 von in

The Walking Dead – Staffel 4: Neue Szenenbilder aus der ersten Episode [UPDATE]

Um die ungeduldig wartende Fangemeinde von The Walking Dead ein wenig einzuheizen, wurden gestern von AMC ganze 10 Szenenbilder aus der ersten Episode der vierten Staffel veröffentlicht. Die Episode trägt im Originalen den Titel „30 Days Without an Accident“ (de: „30 Tage ohne Unfall„) und eröffnet am 13. Oktober 2013 die neueste Staffel. In Deutschland wird die Staffel 4 von The Walking Dead ab dem 18. Oktober auf FOX laufen.

Story: Die Truppe im Gefängnis rund um den ehemaligen Polizisten Rick Grimes und seine beiden Kinder muss sich neuen nervenaufreibenden Herausforderungen stellen. Die Zäune um das Gefängnis beginnen langsam den immer größer werdenden Massen von Beißern nicht mehr standhalten zu können und geben nach. Die Gruppe an Überlebenden muss sich entscheiden: hier bleiben und das Risiko eingehen zerfleischt zu werden oder aber ein neues Versteck zu suchen…

[Update vom 28.09.2013]

Es gibt nun auch einen neuen Promo Clip für die erste Episode, in dem ihr ein wenig Bewegtmaterial aus Episode 1 von Staffel 4 zu sehen bekommt. Wir haben die Clip unten angefügt.

The Waling Dead - Staffel 4 - Szenenbild 1

The Waling Dead - Staffel 4 - Szenenbild 2

The Waling Dead - Staffel 4 - Szenenbild 3

The Waling Dead - Staffel 4 - Szenenbild 4

The Waling Dead - Staffel 4 - Szenenbild 5

The Waling Dead - Staffel 4 - Szenenbild 6

The Waling Dead - Staffel 4 - Szenenbild 7

The Waling Dead - Staffel 4 - Szenenbild 8

The Waling Dead - Staffel 4 - Szenenbild 9

The Waling Dead - Staffel 4 - Szenenbild 10

Mehr zum Thema

16. Oktober 2013

The Walking Dead: Beißer erobern die Straßen der Hauptstadt

19. August 2013

The Walking Dead – Staffel 4: Termin der Deutschlandpremiere steht fest

20. Juli 2013

The Walking Dead – Staffel 4: Vier Minuten Trailer von der Comic Con

Noch mehr Horrorfilme entdecken:

Kommentare

1 Kommentar

  • Pascal

    Ich freu mich schon :) !

Schreibe einen Kommentar

Hier kannst du deine Meinung mit unserer Community teilen. Denk bitte daran, dass wir alle Kommentare vor der Freischaltung überprüfen und beleidigende oder unangebrachte Kommentare löschen.

Wir nehmen den Schutz deiner Daten sehr ernst und speichern deshalb im Zusammenhang mit der Kommentarfunktion keine personenbezogenen Daten. Weitere Informationen dazu kannst du unserer Datenschutzerklärung entnehmen.