22. März 2015 von in ,

US TV Spot zum Start von „Unfriended“

Im April 2015 startet in den USA Unfriended, ein Film über ein Mädchen, dass sich, nachdem sie gemobbt wurde, vor laufender Kamera das Leben nimmt. Ein Jahr später kehrt sie als übernatürliches Wesen in dem Videochat von ein paar Teenagern zurück um Rache zu verüben.

Schon der Trailer hatte vor kurzer Zeit international für Aufmerksamkeit sorgen können und nun läuft in den USA ein TV Spot, der den Starttermin des Films am 17. April ankündigt. Unten zeigen wir euch den Clip, jedoch können wir bislang noch keinen deutschen Starttermin dazu nennen.

Im Film spielen Shelley Hennig, Moses Storm, Renee Olstead, Will Peltz, Jacob Wysocki, Courtney Halverson und Heather Sossaman mit. Levan Gabriadze hat mit Unfriended das erste Mal bei einem Horrorfilm Regie geführt.

Unfriended US Teaser Poster

Mehr zum Thema

8. Oktober 2017

Blumhouse Pictures hat heimlich „Unfriended“ Fortsetzung gefilmt

14. April 2015

Deutscher Kinostart und Trailer von „Unknown User“

15. Januar 2015

Geist von Cyber-Mobbing Opfer kehrt zurück im Found Footage Trailer von „Unfriended“

Noch mehr Horrorfilme entdecken:

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Hier kannst du deine Meinung mit unserer Community teilen. Denk bitte daran, dass wir alle Kommentare vor der Freischaltung überprüfen und beleidigende oder unangebrachte Kommentare löschen.

Wir nehmen den Schutz deiner Daten sehr ernst und speichern deshalb im Zusammenhang mit der Kommentarfunktion keine personenbezogenen Daten. Weitere Informationen dazu kannst du unserer Datenschutzerklärung entnehmen.