7.03.2018 / 13:29 Uhr

Weitere „The Walking Dead“ Spin-Offs sind in Planung

Obwohl die Zuschauerzahlen von AMCs Zombieserie The Walking Dead in letzter Zeit sinken, glaubt der US-Sender weiterhin an den Erfolg des Universums, in dem sich Rick Grimes bereits in der achten Staffel gegen den Virus behauptet. Im Gespräch mit The Hollywood Reporter erzählte Showrunner Scott M. Gimple jetzt, dass in den nächsten Jahren mit weiteren Spin-Offs gerechnet werden darf.

Wir haben eine Menge verschiedener Dinge im Hinterkopf. Wir werden traditionelle Sachen machen und unkonventionelle Sachen machen. Dinge, die die Zuschauer so nicht erwarten. Ich rede hier von unterschiedlichen Arten des Geschichtenerzählens. Möglicherweise mit Charaktern, die wir kennen, und möglicherweise mit Charaktern, die wir nicht kennen.

Nach dem Serien Spin-Off Fear the Walking Dead und den zwei Webserien Flight 462 und Red Machete wird uns also noch einiges bevorstehen.

Quelle: THR