6. Oktober 2010 von in

„Hatchet 2“ aus allen Kinos entfernt

Nur einige Tage nach dem amerikanischen Kinostart von „Hatchet 2“ wurde der Film von AMC Theaters völlig unerwartet aus all ihren Kinos entfernt. Regisseur Adam Green sagte: „We woke up this morning and the movie was gone. I’m bewildered and confused.“ (Übersetzung: „Wir wachten heute morgen auf und der Film war weg. Ich bin verblüfft und verwirrt.“). Außerdem vermutet er, dass die Entscheidung etwas mit der Diskussion darüber zu tun hatte, dass es in den Medien sehr viele Berichte darüber gab, warum AMC den Film ohne Rating von der MPAA auf die große Leinwand brachte. Nun bleibt Adam Green nur noch die Hoffnung, dass der Film – wie schon Teil 1 – auf dem DVD-Markt erfolgreich ist. Dem sollte allerdings nicht viel im Wege stehen, da dieser hoffentlich von sehr vielen Fans des ersten Filmes gekauft werden wird.

Mehr zum Thema

24. September 2017

[Exklusiv] Kehrt Danielle Harris für „Hatchet 5“ zurück?

27. Januar 2014

Hatchet: ILLUSIONS bringt Trilogy im Mediabook nach Deutschland

27. Juli 2011

Covershots der Hatchet 2 DVD und Blu-ray Uncut Editions

5. Juli 2011

Hatchet II: demnächst uncut mit deutscher Synchro erhältlich!

20. Januar 2011

Hatchet 2: Zwei neue Clips zu Adam Green’s Splatterfilm

Noch mehr Horrorfilme entdecken:

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Hier kannst du deine Meinung mit unserer Community teilen. Denk bitte daran, dass wir alle Kommentare vor der Freischaltung überprüfen und beleidigende oder unangebrachte Kommentare löschen.

Wir nehmen den Schutz deiner Daten sehr ernst und speichern deshalb im Zusammenhang mit der Kommentarfunktion keine personenbezogenen Daten. Weitere Informationen dazu kannst du unserer Datenschutzerklärung entnehmen.