12.10.2010 / 1:17 Uhr

Adam Green wirkt an Anthology-Projekt „Chillerama“ mit

Nachdem Adam Green’s Hatchet 2 nach nur 2 Tagen aus den US-Kinos entfernt wurde, kündigt der Regisseur schon ein neues Projekt namens „Chillerama“ an, bei welchem er neben 3 weiteren Regisseuren mitwirken wird. In „Chillerama“ werden 4 Kurzfilme von 4 Regisseuren vereint.

Tom Greens Teil wird sich „The Diary of Anne Frankenstein“ nennen. Dabei handelt es sich um einen schwarz-weiß Film, in dem Hitler versucht eine perfekte Tötungsmaschine zu bauen.

Daneben entstehen noch die Kurzfilme „Wadzilla“ von Adam Rifkin, über einen Mutantensperma, welches New York zerstört, „I Was a Teenage Werebear“ von Tim Sullivan und ein Film von Joe Lynch, der von Sex Zombies handelt.

Der Film von Adam Green soll komplett in deutscher Sprache gedreht werden. Da der Hauptdarsteller Joel David Moore (Hatchet, Avatar), welcher Hitler verkörpern wird, allerdings kein Deutsch kann, wird das Ganze in einem riesigen Kauderwelsch enden.

Was das wohl wird..? Wir sind gespannt!