18.11.2010 / 18:37 Uhr

Update zu Warners „Friday the 13th: Part 2“

Kürzlich wurde fälschlicherweise berichtet, dass Warner Bros. auf der Suche nach einer Special-Effects-Firma ist, um Jason Vorhees in einem neuem „Friday the 13th“ Film zurück auf die große Leinwand zu bringen. Im „Friday the 13th Blog“ wurde nun berichtet, dass das Filmstudio derzeit an einem an anderen Sequel namens „Friday the 13th: Part 2 3D“ arbeitet, was angesichts der Erwartungen der Fans und der Stärke des Franchise, viele Leute enttäuschen dürfte. Es wurde kein Wort darüber gesagt, ob Platinum Dunes oder Paramount Pictures in den Film involviert sind.