17. Dezember 2018 von in , ,

Erster offizieller Trailer zum Psycho-Thriller „Braid“ mit Madeline Brewer

Zwei gesuchte Frauen beschließen, ihre wohlhabende, aber psychisch instabile und langjährige Freundin zu berauben. Um an ihr Vermögen zu kommen, verwickeln die zwei Frauen sie in ein perverses Spiel, das innerhalb der Fantasiewelt stattfindet, welche die drei einst als Kinder erschaffen hatten.

Regiedebütantin Mitzi Peirone wagt sich mit ihrem ersten Spielfilm ins Horror-Genre vor und liefert in Braid ein interessantes Setting mit cooler Optik. Der neue Trailer gewährt uns jetzt einen ersten Einblick in den Streifen und verspricht einen unberechenbaren Psycho-Thriller.

Braid wurde zum größten Teil durch den Verkauf von Token Kryptowährung verkauft, wodurch ein sattes Budget von 1,4 Millionen US-Dollar innerhalb von nur zwei Wochen zusammen gekommen ist. Obwohl der Film bereits dieses Jahr über einige internationale Festivals tourte, hatten wir in Deutschland noch leider keine Gelegenheit, ihn zu sehen.

Für die drei Hauptrollen konnte man Sarah Hay (Black Swan), Imogen Waterhouse (Nocturnal Animals) und Madeline Brewer, die zuletzt in dem Social-Media-Thriller Cam von Blumhouse zu sehen war, vor die Kameras locken.

Quelle: Cnet

Noch mehr Horrorfilme entdecken:

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Hier kannst du deine Meinung mit unserer Community teilen. Denk bitte daran, dass wir alle Kommentare vor der Freischaltung überprüfen und beleidigende oder unangebrachte Kommentare löschen.

Wir nehmen den Schutz deiner Daten sehr ernst und speichern deshalb im Zusammenhang mit der Kommentarfunktion keine personenbezogenen Daten. Weitere Informationen dazu kannst du unserer Datenschutzerklärung entnehmen.