21.11.2019 / 8:46 Uhr

Trailer zum Independent-Camp-Horrorfilm „Ashburn Waters“

Als Brett sich bereit erklärte, mit seinen alten Freunden einen Campingausflug zu unternehmen, dachte er, dass seine größte Sorge seine Ex-Freundin sein würde. Dabei wusste er nicht, dass der Campingplatz Ashburn Waters wegen unerklärlicher Morde geschlossen worden ist. So entwickelt sich der eigentlich harmlose Camping-Ausflug zu einem blutigen Gemetzel. Der Independent-Horrorfilm macht derzeit auf einigen Festivals seine Runde und erntet durchaus positive Resonanzen. Jetzt gibt es den ersten Trailer zu Ashburn Waters.

Quelle: Shadow Fish Pictures