Erscheint noch dieses Jahr: Russischer Alien-Horrorfilm „Sputnik“ erhält deutschen Starttermin

Im Sommer 2020 war er bereits im Rahmen des Fantasy Filmfest auf der großen Kinoleinwand zu sehen, jetzt hat Capelight Pictures dem russischen Sci-Fi Horrorfilm Sputnik auch einen regulären deutschen Starttermin spendiert.

Demnach wird der Streifen noch in diesem Jahr, und zwar am 6. Dezember 2020, auf DVD und Blu-ray veröffentlicht. Neben zwei normalen Amaray-Editionen erwartet Sammler außerdem eine limitierte Collector’s Edition im Mediabook.

Laut Capelight Pictures hat die ungekürzte Fassung von Sputnik im ersten Anlauf von der FSK eine Freigabe ab 18 Jahren erhalten, wogegen jedoch Revision eingelegt wurde. Vorsorglich wurde das Vorab-Cover des Mediabooks bereits mit einem blauen FSK 16 Siegel versehen – man scheint sich also recht sicher zu sein.

Sputnik handelt von einem Raumfahrer, der von seiner missglückten Mission zurück auf die Erde kommt, jedoch ein außerirdisches Wesen mit sich trägt.

Noch mehr Horrorfilme entdecken:

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Hier kannst du deine Meinung mit unserer Community teilen. Denk bitte daran, dass wir alle Kommentare vor der Freischaltung überprüfen und beleidigende oder unangebrachte Kommentare löschen.

Wir nehmen den Schutz deiner Daten sehr ernst und speichern deshalb im Zusammenhang mit der Kommentarfunktion keine personenbezogenen Daten. Weitere Informationen dazu kannst du unserer Datenschutzerklärung entnehmen.