29.03.2021 / 12:54 Uhr

Horror-Thriller „Things Heard & Seen“ mit Amanda Seyfried startet exklusiv auf Netflix

Die Verfilmung von Elizabeth Brundage’s Roman All Things Cease to Appear mit Amanda Seyfried in der Hauptrolle findet bereits im April seinen Weg zum Streamingdienst Netflix. Wie bekannt gegeben wurde, wird der Horror-Thriller mit dem Titel Things Heard & Seen am 29. April 2021 in Deutschland veröffentlicht.

Der Streifen handelt von einer Künstlerin (gespielt von Seyfried), die nach dem Umzug in eine neue Stadt beginnt zu glauben, dass ihre Beziehung mit ihrem Ehemann (James Norton) ein dunkles Geheimnis birgt.

Einen Trailer zu Things Heard & Seen gibt es noch nicht zu sehen, dürfte aber in Kürze folgen.