19.01.2012 / 20:31 Uhr

The Taint – Troma Entertainment erwirbt die weltweiten Rechte

Zu viel Sex und zu viel Gewalt, das ist The Taint. Zumindest behaupten dies die Kritiker, die diesen Film zerrissen haben. Dabei ist es genau das, was The Taint ausmacht, von allem irgendwie zu viel zu haben, und dennoch im Stile einer 80er Horror-Komödie
gestaltet zu sein.

The TaintDie neueste Nachricht in Sachen „Makel“ / „Fleck“: Troma Entertainment hat die weltweiten Rechte erworben und will The Taint im Frühjahr dieses Jahres in einigen ausgewählten Kinos in den Staaten zeigen. Diejenigen, welche Troma Filme lieben, werden auch an The Taint nicht vorbeikommen können. Der Film ist ekelerregend auf seine Art und Weise, nichts für schwache Gemüter und schon der Trailer ist eine rasende Fahrt voller Gewalt. Genau deshalb ist er auf seine Art und Weise auch brilliant. In den Staaten wird der Film demnächst auf DVD und lustigerweise auch in limitierter Auflage als VHS erscheinen.

Sollte The Taint auch in den deutschen Kinos starten, gibt es hier bei uns natürlich die Infos dazu!