Neuer Trailer zu „Rootwood“ führt uns an den gruseligsten Ort der Welt

Hierzulande steht leider immer noch kein Starttermin für den Found Footage Grusler Rootwood des deutschen Filmemachers Marcel Walz (Blood Feast Remake) fest. Doch weil in den USA eine Heimkino-Veröffentlichung im April 2020 bevorsteht, wurde jetzt ein neuer Trailer zum Film veröffentlicht.

In Rootwood geht eine Gruppe Filmemacher den Gerüchten über den „hölzernen Teufel“ nach, der im Rootwood Forest leben soll. Vor der Kamera stehen Elissa Dowling (Tales of Halloween, Starry Eyes), Tyler Gallant (Alpha Wolf), Sarah French (Ouija House, California Dreaming), Felissa Rose (Victor Crowley, Sleepaway Camp) und Brandon Rhea (Ultimate Justice, Push).

Gänsehaut-Trailer zum mysteriösen Science-Fiction Film „The Room“

The Room, der unter einer belgisch-französischen Koproduktion steht und bei dem Nachwuchsfilmemacher Christian Volckman (Renaissance) den Regieposten übernahm, hat einen gruseligen ersten Trailer bekommen.

In dem Film ziehen Matt (Kevin Janssens, Revenge) und Kate (Olga Kurylenko, Oblivion) in ein abgelegenes Haus. Dort entdecken die beiden ein geheimnisvolles Zimmer, das ihnen all ihre Wünsche erfüllen kann. Doch nach zwei furchtbaren Fehlgeburten hat das Paar nur einen sehnlichen Wunsch: endlich ein eigenes Kind.

Einen deutschen Starttermin hat The Room noch nicht.

Im Trailer zum russischen Gruselfilm „Cruel Peter“ entfacht das Böse

Im ersten Trailer zu Cruel Peter vom Regisseuren-Dou Christian Bisceglia und Ascanio Malgarini (The Haunting of Helena) ist Gänsehaut garantiert. In dem Film geht es um den 13-jährigen Peter, der Sohn einer reichen englischen Familie, der dazu neigt, Grausamkeiten gegenüber Kindern, Tieren und seinen Bediensteten auszuüben. Als der Junge auf unerklärliche Weise stirbt und seine Leiche hundert Jahre später von einem Archäologen ausgegraben wird, beginnt der Albtraum für seine Nachfahren von vorne. Cruel Peter schleicht sich am 13. März 2020 durch einige ausgewählte US-Kinos. Einen deutschen Starttermin hat der Film noch nicht.

Grünes Business: Trailer zu „Green Rush“ verspricht einen knallharten Drogen-Thriller

Noch zuletzt war Misha Crosby (Beyond Paradise) mit der neunten Staffel von American Horror Story („1984“) im Pay TV zu sehen. Doch auch im Heimkino-Segment gibt es einen neuen Film mit dem englischen Schauspieler. Jetzt hat Lionsgate auch schon einen ersten Trailer zu Green Rush veröffentlicht, einen knallharten Home-Invasion Thriller, der garantiert auch Hanfliebhaber ansprechen dürfte. In dem Film geht es um einen Cannabis-Bauer und seine hochschwangere Frau, die von ein paar rücksichtslosen Kriminellen überfallen werden. Als die Verbrecher auf der Farm den vermuteten Bargeldvorrat nicht finden können, sind die Opfer den grausamen Spielchen ihrer Peiniger ausgeliefert. Ein Starttermin für Deutschland ist noch nicht bekannt.

Abgefahrener Trailer zu „Psycho Goreman“, dem neuen Splatter-Scifi-Actionfilm vom „The Void“ Regisseur

Der erste Teaser Trailer zum kommenden Science-Fiction-Action-Horror Crossover Psycho Goreman von Kultregisseur Steven Kostanski (The Void, Father’s Day) ist da, und der geht mit seinen handgemachten Effekten so richtig ordentlich zur Sache!

Psycho Goreman ist ein auf der Erde begrabenes Alien, das versehentlich von zwei Kindern zum Leben erweckt wird, und damit nicht nur für Chaos in deren behüteter Umgebung sorgt, sondern auch die finstersten Aliens aus dem gesamten Weltall anlockt. Das ganze endet natürlich in einem blutigen Gemetzel.

Psycho Goreman soll im März diesen Jahres auf dem SXSW Festival in Austin, Texas seine Weltpremiere feiern.

Red Band Trailer zum Festival-Zombiefilm „Blood Quantum“

Seine Deutschlandpremiere feierte der Infected-Horrorfilm Blood Quantum bereits im Rahmen der diesjährigen Fantasy Filmfest White Nights. Jetzt hat Elevation Pictures einen sehenswerten Red-Band Trailer zu dem Film veröffentlicht, und dieser verspricht uns eine blutige Schlacht zwischen eines Indianerreservats und einigen Untoten. In den Hauptrollen erleben wir Michael Greyeyes (Fear the Walking Dead), Forrest Goodluck (The Revenant), Kiowa Gordon (New Moon), Brandon Oakes (Bad Blood) und William Belleau (Frontier). Vermutlich erscheint Blood Quantum noch in diesem Jahr für unsere Heimkinos.

Internationaler Trailer und deutscher Kinostart zum Horror-Actionthriller „The Hunt“

Der erste Trailer zum Skandalfilm The Hunt erschien ziemlich überraschend Anfang Februar und hat damit sowohl bei Action- als auch bei Horror-Fans für Gesprächsstoff gesorgt. Nun ist ein zweiter, internationaler Trailer aufgetaucht, der uns ein paar neue Einstellungen zeigt. Im Mittelpunkt des Geschehens stehen sich 12 Unbekannte gegenüber, die zu einem brutalen Jagdspiel gezwungen werden.

The Hunt startet 14. Mai 2020 in den deutschen Kinos.

Geheimnisvoller Thriller „Antebellum“ erhält deutschen Trailer

Von den Machern von Get Out und Wir kommt am 07. Mai 2020 mit Antebellum der nächste heiß erwartete Mystery-Thriller in die deutschen Kinos. Tobis Film hat jetzt den deutschen Trailer veröffentlicht.

In dem Film ist eine Bestseller-Autorin in ihrer eigenen verstörenden Parallelwelt gefangen. Doch sie muss sich beeilen, bevor es zu spät ist, und der Albtraum sie für immer verschluckt.

„The Other Lamb“: Offizieller Trailer zum Sekten-Drama mit Raffey Cassidy

Regisseurin Malgorzata Szumowska hat für IFC Films das Sekten-Drama The Other Lamb realisiert, in dem Raffey Cassidy (A World Beyond, The Killing of a Sacred Deer) die junge Anhängerin einer Frauen-Sekte spielt, die ihren Anführer (Michiel Huisman, Game of Thrones) in Frage stellt und damit das Leben der Sekte aus den Fugen bringt.

Der Streifen hat bereits einige internationale Festivalscreenings hinter sich, während wir bisher noch auf einen Trailer warten mussten. Den hat IFC Films jetzt aber veröffentlicht. Wann wir den Film in Deutschland zu sehen bekommen, steht noch nicht fest.

„Candyman“: Erster Trailer und Poster zum gruseligen Urban Legend Remake

Man spricht fünf mal seinen Namen vor einem Spiegel aus. Dann kommt der Hakenmann, um einen zu holen… Der mysteriöse Candyman.

Endlich wurde der erste Trailer zu dem Candyman Remake von Nia DaCosta (Little Woods) veröffentlicht und sorgt für einige prächtige Schockmomente. Außerdem liefert der Trailer erste Einblicke in die Handlung rund um einen Künstler, der scheinbar nach und nach das Wesen der dunklen Gestalt des Candyman annimmt.

In dem Film, der auf Clive Barkers literarischer Vorlage basiert und der von Oscar-Preisträger Jordan Peele (Get Out, Wir) produziert wurde, sind unter anderem Yahya Abdul-Mateen II (Wir), Nathan Stewart-Jarrett (Misfits), Colman Domingo (Fear the Walking Dead) und Horror-Ikone Tony Todd in den Hauptrollen vertreten.

Der Candyman erscheint am 18. Juni 2020 in unseren spiegelfreien Kinos.

Es gibt kein Entkommen: Erster Trailer zum Horror-Thriller „Z“ lässt euch erschaudern

Mit Still/Born legte Regisseur Brandon Christensen 2017 ein durchaus spannendes Spielfilm-Debüt vor. In seinem nächsten Genrefilm Z geht es um eine Familie, die von dem imaginären Freund ihres achtjährigen Sohnes terrorisiert wird.

Mit dabei sind Sean Rogerson (Grave Encounters) und Keegan Connor Tracy (Dead Rising – Watchtower), die in dem ersten Trailer schon einmal wunderbar-unheilvolle Stimmung verbreiten. Seine weltweite Premiere feierte Z bereits letztes Jahr auf dem Overlook Film Festival in New Orleans. Ein deutscher Starttermin steht noch aus.

Aschermittwoch Promo-Trailer zum Horrorfilm „Saint Maud“

Heute am Aschermittwoch, einen Monat vor dem offiziellen US-Kinostart von Saint Maud, macht ein weiterer Trailer zu dem religiösen Horrorfilm die Runde.

Drehbuchautorin und Regisseurin Rose Glass feiert mit dem Streifen ihr Spielfilmdebüt. Als Darsteller konnte sie dafür unter anderem Morfydd Clark (Crawl) und Lily Knight (Ihre beste Stunde) gewinnen. Produziert wurde der Film von A24, was Saint Maud schon vorab hohe Qualität attestiert.

Trailer: Neuer Horrorfilm „Dreamkatcher“ mit Lin Shaye

Lionsgate Home Entertainment hat einen ersten Trailer zum kommenden Horrorthriller Dreamkatcher veröffentlicht. In dem Film verkörpern Radha Mitchell (Silent Hill) und Henry Thomas (E.T.) ein Elternpaar, das von ihrem Sohn einen gestohlenen Traumfänger geschenkt bekommt und dadurch eine übernatürliche Kreatur in das Haus holt. Lin Shaye (Insidious, The Grudge) spielt eine spirituelle Frau namens Ruth, die eine radikale Lösung für das Problem zu haben scheint.

Dreamkatcher erscheint am 28. April 2020 auf dem amerikanischen Heimkinomarkt. Wie und wann es der Film auch nach Deutschland schafft, ist bisher noch nicht bekannt.

Trailer: Jeffrey Dean Morgan jagt einen Serien-Mörder in „The Postcard Killings“

RLJE Films hat einen ersten Trailer zu The Postcard Killings veröffentlicht, und darin machen sich The Walking Dead-Star Jeffrey Dean Morgan (Die Vorsehung) und Famke Janssen (Haunted Hill) auf die Suche nach einem brutalen Serienkiller. Der Film basiert auf der gleichnamigen Novelle von James Patterson und Liza Marklund, die sogar am Drehbuch mitgewirkt hat. Für die filmische Umsetzung stand der jugoslawische Filmemacher Danis Tanovic (Wie in der Hölle) hinter der Kamera. The Postcard Killings erscheint am 13. März 2020 in einigen ausgewählten US-Kinos. Wann der Film in Deutschland verfügbar sein wird, ist noch nicht bekannt.

Jigsaw’s Vermächtnis sorgt für neue Morde im deutschen Trailer zu „Saw: Spiral“

Chris Rock, Samuel L. Jackson und Max Minghella müssen sich unter der Regie von Darren Lynn Bousman (Saw II – IV) einem sadistischen Serienmörder stellen, der sich dem Vermächtnis von Jigsaw annimmt. STUDIOCANAL bringt das Reboot des erfolgreichsten Horror-Franchise der Filmgeschichte unter dem Titel Saw: Spiral (Originaltitel: Spiral: From the Book of Saw) am 11. Juni 2020 in die deutschen Kinos. Hier ist der offizielle deutsche Trailer!

Erster Trailer zum spannenden Mystery-Thriller „Run“ mit Sarah Paulson

Aneesh Chaganty’s nächster Spielfilm nach seinem spannenden Debut Searching wird erneut ein Thriller, für den er sich diesmal Sarah Paulson und Kiera Allen in den Hauptrollen vor die Kamera geholt hat. Paulson spielt in dem Film die auf den ersten Blick liebevolle Mutter eines Mädchens, scheint aber ein düsteres Geheimnis mit sich zu tragen.

Lionsgate, das Produktionsstudio hinter Run, hat jetzt einen offiziellen Trailer zum Film veröffentlicht. Demnach wird er am Muttertags-Wochenende in den US Kinos starten. Ob Leonine (ehemals Universum Film) den zuvor angekündigten deutschen Starttermin am 19. März 2020 damit halten wird, bleibt abzuwarten.

Neben dem Trailer zeigen wir euch hier das offizielle Teaser Artwork.