Der Schrecken vom Amazonas

Creature from the Black Lagoon
Genre:
Abenteuer, Horror, Sci-Fi
Jahr:
1954
Land:
USA
Dauer:
ca. 79 Minuten

Als ein paar Wissenschafter am Amazonas in einem Felsbrocken die Kralle eines unbekannten Lebewesens finden wird ihr Interesse erweckt. Sie wollen unbedingt den Rest des vielleicht bereits ausgestorbenen Tieres finden und fahren deshalb den Amazonas ein Stückchen abwärts, zu einem Ort, den die Eingeborenen „Die Schwarze Lagune“ nennen. Dies soll wie das Paradies sein, doch ob das stimmt weiß niemand, denn noch nie ist eine Person von diesem Ort zurückgekehrt. Für die Gruppe von Wissenschaftlern ist dies aber kein Hinderniss, die Neugier treibt sie an. Doch was sie in der Lagune finden müssen ist schrecklicher als alles, was sie sich je hätten vorstellen können…

Trailer

Streams

Wir kennen derzeit keinen Video on Demand Anbieter, der Der Schrecken vom Amazonas als Stream anbietet.

Bewertung der Redaktion

Bild
Sprache
Musik
Story
Schauspielkunst
Glaubwürdigkeit
Grusel
1.5/10
Spannung
6/10
Gewalt
2.5/10
Splatter
0/10
Trash
0.5/10
Tragik
3/10
Gesamt
6.5/10

Filmstarts

Blu-ray

4. Oktober 2012

Universal Pictures Home Entertainment | FSK 16

Universal Monsters Collection


Bei Amazon.de kaufen (Werbung)

DVD

24. Oktober 2002

Universal Pictures Home Entertainment | FSK 12

Classic Monster Collection


Bei Amazon.de kaufen (Werbung)

Cast & Crew

Regie:
Jack Arnold
Drehbuch:
Harry Essex, Arthur A. Ross
Darsteller:
Richard Carlson, Julie Adams, Richard Denning, Antonio Moreno, Nestor Paiva, Whit Bissell, Bernie Gozier, Henry A. Escalante

User Reviews

Bewertungen anderer User

Für diesen Film sind noch keine User Reviews vorhanden.

Review hinzufügen

abbrechen

Erstelle deine eigene User Review!

Wie sehr hast du dich gegruselt?
Wie spannend war der Film?
War der Film ordentlich brutal?
Wie viel Splatter kann man von dem Film erwarten?
Wie trashig war der Film?
Wie viel Tragik muss man ertragen?
Empfehlung oder Warnung? Wie bewertest du den Film insgesamt?
Wird zusammen mit deiner User Review veröffentlicht.
Zum Beispiel ein kurzes Fazit deiner Review.
Wie hat dir der Film gefallen?