Die Mumie

The Mummy
Genre:
Drama, Fantasy, Horror
Jahr:
1932
Land:
USA
Dauer:
ca. 73 Minuten

Ein Team von britischen Archäologen entdeckt in Ägypten das Grab von Im-ho-tep. Die Mumie wurde gemeinsam mit einer geheimnisvollen Box gefunden, deren Aufschrift die Finder davor warnt, diese zu öffnen und mit dem Tode droht, wenn dieser Warnung nicht Folge geleistet wird. Der jüngste der Archäologen glaubt nicht an die Flüche der alten Ägypter und öffnet die Box ohne sich Gedanken zu machen. Als er heilige Schriften darin findet versucht er diese zu entziffern und ruft damit Im-ho-tep wieder ins Leben. Die Mumie flieht mitsamt den Schriften und macht sich nun auf die Suche der Prinzessin, in die er einst vor 3700 Jahren verliebt war…

Trailer

Streams

Wir kennen derzeit keinen Video on Demand Anbieter, der Die Mumie als Stream anbietet.

Bewertung der Redaktion

Bild
Sprache
Musik
Story
Schauspielkunst
Glaubwürdigkeit
Grusel
1/10
Spannung
4.5/10
Gewalt
2/10
Splatter
0/10
Trash
1/10
Tragik
5.5/10
Gesamt
7/10

Filmstarts

DVD

3. Juli 2008

Universal Pictures Germany | FSK 12

Special Edition [2 DVDs]


Bei Amazon.de kaufen (Werbung)

Blu-ray

4. Oktober 2012

Universal Pictures Home Entertainment | FSK 16

Universal Monsters Collection


Bei Amazon.de kaufen (Werbung)

Cast & Crew

Regie:
Karl Freund
Drehbuch:
Nina Wilcox Putnam, Richard Schayer
Darsteller:
Boris Karloff, Zita Johann, David Manners, Arthur Byron, Edward Van Sloan, Bramwell Fletcher, Noble Johnson, Kathryn Byron, Leonard Mudie, James Crane, Henry Victor
Produktion:
Carl Laemmle Jr.

User Reviews

Bewertungen anderer User

Für diesen Film sind noch keine User Reviews vorhanden.

Review hinzufügen

abbrechen

Erstelle deine eigene User Review!

Wie sehr hast du dich gegruselt?
Wie spannend war der Film?
War der Film ordentlich brutal?
Wie viel Splatter kann man von dem Film erwarten?
Wie trashig war der Film?
Wie viel Tragik muss man ertragen?
Empfehlung oder Warnung? Wie bewertest du den Film insgesamt?
Wird zusammen mit deiner User Review veröffentlicht.
Zum Beispiel ein kurzes Fazit deiner Review.
Wie hat dir der Film gefallen?