12.07.2022 / 9:59 Uhr

„Cuckoo“: Erstes Foto aus dem neuen Horrorfilm des „Luz“-Regisseurs Tilman Singer

Tilman Singer, der sich zuletzt 2018 für den Horrorfilm Luz verantwortlich zeichnete, hat nun die Postproduktion seines nächsten Spielfilms namens Cuckoo begonnen. Über den Film ist noch nicht besonders viel bekannt, der kurzen Synopsis und dem jetzt veröffentlichten ersten Szenenbild kann man aber entnehmen, dass es sich scheinbar um einen Slasher-artigen Survival Horrorfilm handeln dürfte.

Cuckoo erzählt von einem 17-jährigen Mädchen, das mit ihren Eltern in ein Resort fährt. Als sie angekommen sind stellt das Mädchen allerdings ziemlich schnell fest, dass hier etwas nicht mit rechten Dingen zugeht. Das Szenenbild zeigt die US Schauspielerin Hunter Schafer, die sich vor einer gruselig maskierten Person versteckt.

Neben Hunter stehen außerdem Dan Stevens, Jessica Henwick, Zita Hanrot, Proschat Madani und Jan Bluthardt vor der Kamera. Der Film wird in Deutschland auf 35mm gedreht und ist eine Ko-Produktion von dem hiesigen Studio Fiction Park und dem US Studio Waypoint Entertainment.

Ein Starttermin ist noch nicht bekannt. Ob der deutsche Rechteinhaber Weltkino Filmverleih GmbH Cuckoo in die Kinos bringen wird, kann ebenfalls noch nicht gesagt werden, eine zumindest kleinere Kinoauswertung ist aber nicht unwahrscheinlich.