15.07.2022 / 13:22 Uhr

Erstes Poster zu: „Winnie The Pooh: Blood and Honey“ ist ziemlich furchteinflößend

Ihr kennt es wahrscheinlich alle noch von früher: Es geht um die Kinderbücher rundum den gutmütigen Pu den Bären und seinen tierischen Freunden. So spendiert man dieser Kindergeschichte nun auch einen eigenen Horrorfilm. Betitelt als Winnie The Pooh: Blood and Honey, wurde nun das erste Filmposter zu dem Slasherfilm veröffentlicht.

Neben dem Poster und einigen ersten Filmszenen, hält man sich zur Geschichte noch ziemlich bedeckt. Auch warten wir immer noch auf einen Trailer und offiziellen Starttermin zu dem Indie-Film.

Unklar ist allerdings, ob Winnie The Pooh: Blood and Honey überhaupt jemals erscheint. Demnach liegen die Rechte zu Pu und seinen Freunden beim Disney-Konzern. Ob Walt Disney die Rechte abgeben möchte, steht leider noch aus.