3.08.2022 / 7:37 Uhr

„Haunted Mansion“: Jamie Lee Curtis erweitert den Cast zu Disney’s „Die Geistervilla“ Remake

Disney lässt immer mehr alte Kindergruselfilme aus eigener Schmiede für den Streamingdienst Disney+ wiederbeleben: Nach Hocus Pocus 2, der uns im September 2022 erwarten wird, dürfen wir uns auch auf eine Neuauflage von Die Geistervilla freuen. Der Titel läuft aktuell noch unter dem US-Titel Haunted Mansion.

Jetzt wurde bekannt, dass Scream Queen Jamie Lee Curtis eine Hauptrolle in dem Film übernehmen wird. Demnach mimt sie die Rolle der Madame Leota, dem körperlosen Kopf einer Hellseherin, die in einer Kristallkugel lebt. Neben ihr wurden außerdem bereits LaKeith Stanfield, Tiffany Haddish, Owen Wilson, Rosario Dawson und Danny DeVito bestätigt.  Regie führt Justin Simien (Bad Hair) mit Guillermo del Toro als Produzent.

Story: Eine Ärztin zieht mit ihrem Sohn in ein verlassenes Anwesen in New Orleans. Als sie bemerken, dass hier scheinbar eine unsichtbare Macht lauert, kontaktieren sie einen Priester, der sich dem Thema gemeinsam mit einem chaotischen Team annimmt…