18.10.2022 / 15:25 Uhr

Trailer zum kosmischen Horror-Thriller „Something in the Dirt“

In Something in the Dirt geht es um die Nachbarn John und Levi, die in ihrem Wohnhaus in Los Angeles Zeugen von übernatürlichen Ereignissen werden. So beschließen beide, die Erlebnisse zu dokumentieren und gewinnbringend zu verkaufen. Jedoch verschwimmen die Grenzen zwischen dem, was die Männer erleben und dem, was sie zu inszenieren versuchen.

Für das Drehbuch und Inszenierung zeichnet sich das Regisseuren-Duo Justin Benson (Spring) und Aaron Moorhead (Synchronic) verantwortlich, die zudem auch die beiden Hauptrollen in dem Sci-Fi-Horror übernahmen.

Something in the Dirt startet am 04. November 2022 in den US-Kinos. Wann und wie der Film nach Deutschland kommt, steht noch nicht fest.

Quelle: Youtube / IGN Movie Trailers