1.11.2022 / 10:19 Uhr

Rechtzeitig zu Halloween: Erstes Szenenbild zu „Evil Dead Rise“ enthüllt

Eigentlich haben wir gestern mit einem ersten Trailer zu Evil Dead Rise gerechnet, aber wir wurden eines Besseren belehrt. Stattdessen veröffentlichte Regisseur Lee Cronin (The Hole in the Ground) auf seinem Twitter-Account ein erstes Szenenbild. Auch wenn es sich dabei nur um ein Bild handelt, ist dieses ziemlich unheimlich. Darauf zu sehen ist ein sogenannter „Deadite“, der seine unheilvolle Visage in einen Türspion hält.

Evil Dead Rise konzentriert sich auf die beiden Schwestern Beth und Ellie, die in einem alten Wohnblock inmitten von Los Angeles ein geheimnisvolles Buch namens Necronomicon finden. Als sie daraus lesen, beschwören sie unwissentlich die bösartigen Deadites. Um die Situation wieder in den Griff zu bekommen, versuchen die Geschwister das Chaos wieder geradezurücken.

Der Film soll bereits am 20. April 2023 in den deutschen Kinos starten.

Quelle: Twitter