21.12.2022 / 19:10 Uhr

„Project Wolf Hunting“: Blutgetränkter Trailer entfesselt eine Killer-Maschine

Bereits im September kamen Genre-Fans im Zuge des Toronto International Film Festival in den Genuss von Project Wolf Hunting. Wer auf geballte Action und soliden Sci-Fi-Horror steht, sollte sich den südkoreanischen Film von Hongsun Kim unbedingt vormerken. Jetzt wurde ein erster Trailer dazu veröffentlicht, der uns auf ein saubrutales Splatterfest vorbereitet.

In Project Wolf Hunting geht es um mehrere gewalttätige Schwerverbrecher, die unter schwerer Bewachung auf einem Frachtschiff einen koordinierten Fluchtversuch unternehmen. Als sich der Aufstand immer mehr zu einer brutalen Gewaltorgie zwischen Sicherheitspersonal und Gefangenen entwickelt, lauert an Bord bereits noch eine viel größere Tötungsmaschine, die man nicht aufhalten kann.

Erfreulicher weise konnte sich Capelight Pictures bereits die Vertriebsrechte an dem Film sichern. Diejenigen die nicht so lange auf den Brutalo-Streifen warten möchten, können sich den Film im Februar 2023 auf dem Fantasy Filmfest White Nights anschauen.

Quelle: Youtube / Well Go USA Entertainment