Extended Cut Trailer und zwei schicke Poster zu „Train to Busan 2: Peninsula“

Um uns auf die bevorstehende Fortsetzung zur Zombie-Apokalypse aus Train to Busan vorzubereiten, wurden jetzt zwei Portrait-Poster und ein Extended Trailer zu Train to Busan 2: Peninsula veröffentlicht.

Der Trailer offenbart neben etlichen neuen Szenen auch den ein oder anderen aufrüttelnden Moment. Dabei soll der Extended Cut auch in den koreanischen Kinos zu sehen sein. Train to Busan 2: Peninsula soll noch diesen Sommer in den deutschen Kinos starten, ein Termin steht allerdings noch nicht fest.

Kompromissloser Trailer zum brutalen Mafia-Thriller „Tainted“

In dem waschechten Mafia-Thriller Tainted geht es um Lance, einem Ex-Betrüger, der Kontakte zur russischen Mafia und der fragwürdigen arischen Bruderschaft pflegt. Als er nach fünfzehn Jahren aus dem Gefängnis frei kommt, lassen ihm die alten Verbindungen jedoch keine Ruhe. So soll er durch einen letzten Auftrag seine wohlverdiente Freiheit erlangen. Doch die Mission missglückt, als er sich plötzlich in einem blutigen Vergeltungsschlag zwischen beider Gangs wiederfindet.

In den Hauptrollen erleben wir John Rhys-Davies (Der Herr der Ringe: Die Gefährten), Shawn Roberts (Resident Evil: Afterlife), John Ralston (Ready or Not), A.C. Peterson (He Never Died), Aaron Poole (The Void) und Alan Van Sprang (Saw 3).

Jetzt gibt es für Tainted einen ersten Trailer, und dieser bereitet uns auf eine erbarmungslose Verbrecherjagd vor. Seine Weltpremiere feierte der Film bereits im März auf dem Mammoth Film Festival in Kalifornien. Einen deutschen Starttermin gibt es bisher noch nicht.

Daniel Radcliffe im durchgeknallten Trailer zu „Guns Akimbo“

Nachdem Schauspieler Daniel Radcliffe bereits mit Swiss Army Man unter Beweis gestellt hat, dass ihm abgedrehte Rollen zusagen, gibt’s mit der brutalen Action-Komödie Guns Akimbo eine weitere obendrauf.

Der jetzt neu veröffentlichte Trailer zum Film bereitet euch schon mal auf eine durchgeknallte Story vor: In Guns Akimbo spielt Radcliffe den Loser Miles, der in den Tag hinein lebt und seiner Ex-Freundin nachtrauert. Eines Tages wird er jedoch von einer Gang entführt und wacht mit Knarren auf, die an seine Hände festgeschraubt worden sind. Miles ist nun unfreiwilliger Spieler eines im Darknet übertragenen realen Actionspiels, bei dem sich Teilnehmer in Gladiatorenkämpfen gegenseitig umbringen müssen.

Ursprünglich sollte der Film bei uns bereits im April und Mai auf den Fantasy Filmfest Nights zu sehen sein. Ob dieser Termin gehalten werden kann, bleibt abzuwarten.

Alien-Action „Doom: Annihilation“ invadiert eure Heimkinos

Tony Giglio’s von Aliens bestimmter Ausflug in das Weltall hat einen Starttermin erhalten. Universal Pictures bringt Doom: Annihilation am 20. Februar 2020 in die deutschen Heimkinos.

Voraussichtlich wird die ungekürzte Fassung des Films mit einer FSK 18 Freigabe erscheinen. Die Blu-ray beläuft sich dabei auf 97 Minuten Spielzeit, die DVD auf 93 Minuten.

In dem trashigen Alien-Action-Kracher wird eine Weltraumeinheit losgeschickt, um dem Hilferuf auf einem Marsmond nachzugehen. Vorfinden werden sie dort jedoch nichts menschliches…

[Trailer] So stirbt Vin Diesel in Slow-Mo in dem Actionkracher „Bloodshot“

Sony Pictures bringt Vin Diesel im Februar 2020 als unsterblichen Superhelden Ray Garrison in die deutschen Kinos. Bloodshot, der auf den gleichnamigen Valiant-Comics basiert, hat jetzt einen deutschen Trailer und Kinostart erhalten und dürfte eingefleischte Actionfans aus den Socken hauen.

Der Film erzählt von einem Soldaten, der nach seinem Tod von der RST Corporation zurück ins Leben geholt wird und gleichzeitig mit Superkräften ausgestattet wird. Nun soll er für die Organisation gegen das Böse kämpfen, muss jedoch herausfinden, dass das Böse auch in den eigenen Reihen sitzt.

Am 20. Februar 2020 startet Bloodshot in den deutschen Kinos!

„Bullets of Justice“: Danny Trejo im ersten Trailer zum Action-Horrorfilm

Der inzwischen 74-jährige Schauspieler Danny Trejo (Machete) nimmt in Bullets of Justice die Rolle des Zylinder-tragenden Grave-Digger ein, der im dritten Weltkrieg Jagd auf hybride Schweine-Menschen macht. Der jetzt veröffentlichte Trailer gibt schon mal einen kurzen Einblick in den verrückten Film. Ob und wann Bullets of Justice, bei dem Valeri Milev (Re-Kill) Regie führte, hierzulande erscheint, ist nicht bekannt.

1 2 3 5