Der komplette Trailer zu Rob Zombie’s Horror-Hit „3 From Hell“ ist da!

Fast 15 Jahre nach ihrem letzten Auftritt in dem Grindhouse-Horror The Devils Rejects meldet sich der berühmt berüchtigte Firefly-Clan in dem offiziellen Trailer zu 3 From Hell zurück.

Zur Handlung des Sequels gibt es bisher noch immer keine handfesten Details, allerdings stehen auch wieder das Geschwisterpaar Baby (Sheri Moon Zombie) und Otis (Bill Moseley) sowie der permanent fluchende Clown Captain Spaulding (Sid Haig) im Mittelpunkt der Geschichte.

Der neue Trailer lässt bereits auf einen ordentlich brutalen Horrorfilm in guter alter Zombie-Manier hoffen.

[Trailer] Rob Zombie entfesselt „3 From Hell“

Rob Zombie hat den aller ersten Teaser Trailer zu 3 From Hell veröffentlicht. In der heiß erwarteten Fortsetzung zu Haus der 1000 Leichen und The Devil’s Rejects kehren Captain Spaulding (Sid Haig), Otis (Bill Moseley) und Baby (Sheri Moon Zombie) von den Toten zurück und führen ihren von Leichen gepflasterten Weg fort!

In den USA startet 3 From Hell noch 2019 in den Kinos, für Deutschland ist bisher kein Starttermin bekannt.

Art der Clown kehrt zurück: „Terrifier 2“ wurde offiziell bestätigt

Art der Clown, der zum ersten Mal 2013 in Damian Leone’s Halloween-Anthologie All Hallows Eve und daraufhin in seinem eigenen Spin-Off Terrifier zu sehen war, kehrt zurück. Wie der Regisseur auf Facebook offiziell bekannt gegeben hat, konnte die Finanzierung für Terrifier 2 gesichert werden, sodass der Film gedreht werden kann.

Das Budget für die Fortsetzung sei zwar 10 mal größer als noch bei Terrifier, jedoch wird demnächst eine kleine Crowdfunding Kampagne gestartet, mit der man weiteres Geld für die Eröffnungsszene einsammeln möchte – darin soll Art der Clown mit „vielen Special Effects, Extras und Stunts“ zurück zum Leben erweckt werden.

In Terrifier 2 werden ein Teenager-Mädchen und ihr kleiner Bruder am Abend von Halloween von dem gruseligen Clown terrorisiert.

Nach den Mediabooks: „Boar“ erhält deutsche Amaray-Veröffentlichung

Vergangenes Jahr wurde Boar in Österreich bereits in vier limitierten Mediabooks veröffentlicht. Wem das zu teuer war, kann demnächst auch zur regulären deutschen DVD und Blu-ray greifen. Denn Meteor Film hat dem trashigen Wildschwein-Horror jetzt einen Starttermin verpasst. Demnach wird der Film am 26. April 2019 hierzulande mit einer FSK 18 Freigabe in der ungekürzten Version erscheinen.

1 2 3 11