22.12.2022 / 19:17 Uhr

„Blood“: Michelle Monaghan geht im ersten Trailer an ihre Grenzen

Im neusten Psycho-Thriller Blood geht es um eine junge Krankenschwester, die nach der Trennung von ihrem Mann mit ihren beiden Kindern in ein altes Farmhaus zieht. Kurze Zeit später wird das Familienglück jedoch gestört, als ein tollwütiger Hund den Sohn schwer verletzt. Als wäre das nicht alles, bricht bei dem Jungen eine mysteriöse und beängstigende Infektion aus. Während die Krankheit immer schlimmer wird, entwickelt die Mutter ein Heilmittel gegen den Infekt. Allerdings mit verheerenden Folgen für die ganze Familie.

Die Hauptrollen spielen neben Michelle Monaghan (Nanny) auch Onalee Ames (Run), Erik Athavale (Orphan: First Kill), Danika Frederick (I Still See You) und Skeet Ulrich (Scream).
Demnach soll Blood am 27. Januar 2023 in den US-Kinos starten. Ob und wann der Film hierzulande in den Kinos zu sehen sein wird, ist unbekannt.

Jetzt hat Vertical Entertainment einen nervenaufreibenden Trailer zu dem Film veröffentlicht.

Quelle: Youtube / Vertical Entertainment US