10. Oktober 2012 von in

House at the End of the Street: Deutschsprachiger Kinotrailer und massenhaft neue Szenenbilder

Zum Anlass des deutschen Kinostarts von Mark Tonderai’s House at the End of the Street wurde nun endlich der deutsche Kinotrailer veröffentlicht. Passend dazu gibt es auch neun neue Szenenbilder, das deutsche Kinoplakat lässt allerdings immernoch auf sich warten. Das Material wartet wie gewohnt weiter unten auf euch.

Synopsis: Elissa (Jennifer Lawrence) und ihre frisch geschiedene Mutter Sarah (Elisabeth Shue) sind gerade in ein Traumhaus in einer beschaulichen Kleinstadt gezogen und freuen sich über den Neuanfang. Doch schon bald müssen sie feststellen, dass der Ort ein düsteres Geheimnis birgt. Jahre zuvor hat im Nachbarhaus ein Mädchen seine Eltern getötet und verschwand anschließend spurlos. Zurück blieb nur der Bruder, Ryan (Max Thieriot). Gegen den Willen Sarahs beginnt Elissa eine Beziehung zu dem zurückgezogen lebenden Ryan und je näher sie sich kommen, desto mehr mysteriöse Details offenbaren sich. Tiefer und tiefer geraten alle Beteiligten in ein abgründiges Geheimnis, das sich als weitaus gefährlicher entpuppt, als sie sich jemals vorgestellt hätten…

House at the End of the Street - Szenenbild 1

House at the End of the Street - Szenenbild 2

House at the End of the Street - Szenenbild 3

House at the End of the Street - Szenenbild 4

House at the End of the Street - Szenenbild 5

House at the End of the Street - Szenenbild 6

House at the End of the Street - Szenenbild 7

House at the End of the Street - Szenenbild 8

House at the End of the Street - Szenenbild 9

Mehr zum Thema

16. April 2013

House at the End of the Street: Deutscher Starttermin für DVD und Blu-ray

8. Dezember 2012

Deep Red Radio: Erster Podcast im Anflug

24. September 2012

House at the End of the Street: Kinostart um 2 Wochen nach hinten verschoben

24. Juni 2012

House at the End of the Street: Dezember 2012 im Kino

Noch mehr Horrorfilme entdecken:

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Hier kannst du deine Meinung mit unserer Community teilen. Denk bitte daran, dass wir alle Kommentare vor der Freischaltung überprüfen und beleidigende oder unangebrachte Kommentare löschen.

Wir nehmen den Schutz deiner Daten sehr ernst und speichern deshalb im Zusammenhang mit der Kommentarfunktion keine personenbezogenen Daten. Weitere Informationen dazu kannst du unserer Datenschutzerklärung entnehmen.