26. September 2013 von in ,

Paranormal Activity 5: Zwei Newcomer setzen sich an das Drehbuch

Weil bislang zu Paramounts nächstem direkten Ableger der Paranormal Activity Reihe noch nichts bekannt war, bis auf den Kinostart welcher bekanntlich dann auch noch um ein Jahr nach hinten verschoben wurde, gab es bis dato auch sehr wenig zu berichten. In Bezug auf den Hollywood Reporter sollen nun aber die Drehbuchautoren für den fünften Teil feststehen und es handelt sich dabei um Newcomer.

Die zwei jungen Filmemacher Jason Pagan und Andrew Stark, beide noch keine Erfahrungen im Spielfilmbereich, arbeiten aktuell an ihrem gemeinsamen Sci-Fi Projekt namens Almanac und haben durch ihre Arbeiten an diesem Titel wohl die Aufmerksamkeit der Paranormal Activity 5 Produzenten geweckt, weshalb sie kurzerhand für PA5 als Autoren akquiriert wurden.

Auch wenn es somit nun wieder ein wenig dauern kann, bis neue Infos das Tageslicht der Welt erblicken, kann das Publikum gelassen bleiben. Denn am 2. Januar 2014 startet erstmal das Latino Spin-Off Paranormal Activity – Die Gezeichneten in den deutschen Kinos. Der deutsche Kinostart von Paranormal Activity 5 steht unverändert schätzungsweise am 22. Oktober 2014.

Mehr zum Thema

24. Juni 2015

Du wirst den Schrecken sehen im deutschen Trailer von „Paranormal Activity 5: The Ghost Dimension“

23. Juni 2015

Erster Teaser Trailer, Fotos und Story von „Paranormal Activity 5 – The Ghost Dimension“

28. Januar 2015

Kinostart von „Paranormal Activity 5“ erst zu Halloween 2015

27. November 2014

„Paranormal Activity 5“ wird nachträglich in 3D konvertiert

8. Januar 2014

Paranormal Activity: Christopher Landon stellt Ende des Franchise in Aussicht

Noch mehr Horrorfilme entdecken:

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Hier kannst du deine Meinung mit unserer Community teilen. Denk bitte daran, dass wir alle Kommentare vor der Freischaltung überprüfen und beleidigende oder unangebrachte Kommentare löschen.

Wir nehmen den Schutz deiner Daten sehr ernst und speichern deshalb im Zusammenhang mit der Kommentarfunktion keine personenbezogenen Daten. Weitere Informationen dazu kannst du unserer Datenschutzerklärung entnehmen.