26. November 2013 von in

Devil’s Due – Teufelsbrut: Deutscher Kinostart doch erst 2 Monate später

Anders als zuletzt von 20th Century Fox angegeben, wird der neue Found Footage Horrorfilm Devil’s Due – Teufelsbrut doch nicht am 13. Februar, sondern erst am 10. April 2014 starten. Wer sich bereits auf den fertig produzierten Streifen von Matt Bettinelli-Olpin und Tyler Gillett (V/H/S Segment „10/31/98“) gefreut hat muss sich nun also ganze zwei Monate länger gedulden. Einen Grund für die Verschiebung wurde von Fox nicht genannt.

Story: Nachdem in einer Nacht der Flitterwochen etwas komisches mit Samantha und Zach passiert, müssen sie bemerken, dass sie bereits früher als erwartet Schwanger geworden sind. Um alles für die Nachwelt festzuhalten dokumentieren sie die Schwangerschaft mit einer Videokamera, doch dabei bemerkt Zach die Veränderungen seiner Frau und ihr seltsames Verhalten, dass sie Anfangs auf die Nerven von ihr schieben und als normale Umstände einer Schwangerschaft bezeichnen. Mit der Zeit wird allerdings klar, dass die Änderungen an ihrem Körper mit etwas wesentlich Unheimlicheren zu tun haben…

Devil's Due Teaser Poster

Mehr zum Thema

13. November 2013

Devil’s Due: Deutschland bereitet sich auf Kinostart vor: Deutscher Trailer, neuer Titel und offizielle Synopsis

17. Oktober 2013

Devil’s Due: Offizieller Trailer des Found Footage Schockers

Noch mehr Horrorfilme entdecken:

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Hier kannst du deine Meinung mit unserer Community teilen. Denk bitte daran, dass wir alle Kommentare vor der Freischaltung überprüfen und beleidigende oder unangebrachte Kommentare löschen.

Wir nehmen den Schutz deiner Daten sehr ernst und speichern deshalb im Zusammenhang mit der Kommentarfunktion keine personenbezogenen Daten. Weitere Informationen dazu kannst du unserer Datenschutzerklärung entnehmen.