Synopsis

Nachdem in einer Nacht der Flitterwochen etwas komisches mit Samantha und Zach passiert, müssen sie bemerken, dass sie bereits früher als erwartet Schwanger geworden sind. Um alles für die Nachwelt festzuhalten dokumentieren sie die Schwangerschaft mit einer Videokamera, doch dabei bemerkt Zach die Veränderungen seiner Frau und ihr seltsames Verhalten, dass sie Anfangs auf die Nerven von ihr schieben und als normale Umstände einer Schwangerschaft bezeichnen. Mit der Zeit wird allerdings klar, dass die Änderungen an ihrem Körper mit etwas wesentlich Unheimlicheren zu tun haben…

Trailer

Review

Handlung:
Schauspieler:
Glaubwürdigkeit:
Bild:
Musik:
Sprache:
Grusel:
5.5/10
Spannung:
6/10
Gewalt:
3/10
Splatter:
1.5/10
Trash:
1.5/10
Tragik:
3.5/10
Gesamt: 5.5 / 10 Punkte

Die Review basiert auf dieser Fassung:
Kinoversion, Uncut

Noch mehr Horrorfilme entdecken:

Filmstarts

Kino (20th Century Fox)
Kinostart: 08.05.2014
Laufzeit: unbekannt
Freigabe: unbekannt
Uncut: ja

Auf Amazon kaufen Blu-ray (Twentieth Century Fox Home Entertainment)
Starttermin: 17.10.2014
Laufzeit: unbekannt
Freigabe: FSK 16
Uncut: ja
Indiziert: nein

Auf Amazon kaufen DVD (Twentieth Century Fox Home Entertainment)
Starttermin: 17.10.2014
Laufzeit: unbekannt
Freigabe: FSK 16
Uncut: ja
Indiziert: nein

Cast & Crew

Regie: Matt Bettinelli-Olpin, Tyler Gillett

Drehbuch: Lindsay Devlin, Zoe Green

Darsteller: Zach Gilford, Allison Miller, Robert Belushi, Kurt Krause, Steffie Grote, Sam Anderson, Sloane Coe, Joseph Fischer, Griff Furst, Catherine Kresge, Douglas M. Griffin, Odessa Sykes, Aimee Carrero, Rex Baker, Madison Wolfe, Tyler Forrest, Robert Aberdeen, Stacie Davis, Janet Lynn Carey

Produktion: John Davis

News

26. November 2013

Devil’s Due – Teufelsbrut: Deutscher Kinostart doch erst 2 Monate später

13. November 2013

Devil’s Due: Deutschland bereitet sich auf Kinostart vor: Deutscher Trailer, neuer Titel und offizielle Synopsis

17. Oktober 2013

Devil’s Due: Offizieller Trailer des Found Footage Schockers

Kommentare

1 Kommentar

  • Jonny

    Der mit Abstand schlechteste Horrorfilm den ich je gesehen habe! Er zieht sich unglaublich es passiert nicht wirklich was spannendes oder gruseliges und die einzigen sehenswerten Szenen sind schon im Trailer verbraten!

Schreibe einen Kommentar

Hier kannst du deine Meinung mit unserer Community teilen. Denk bitte daran, dass wir alle Kommentare vor der Freischaltung überprüfen und beleidigende oder unangebrachte Kommentare löschen.

Wir nehmen den Schutz deiner Daten sehr ernst und speichern deshalb im Zusammenhang mit der Kommentarfunktion keine personenbezogenen Daten. Weitere Informationen dazu kannst du unserer Datenschutzerklärung entnehmen.