10. Februar 2016 von in

Rob Zombie’s Firefly Familie in einem weiteren Film? Die Chance besteht!

Nach der Weltpremiere seines neuen Splatterfilms 31 auf dem Sundance Film Festival und vielen positiven Kritiken ist Filmemacher und Musiker Rob Zombie offenbar wieder auf den Geschmack gekommen.

Auf Instagram hat er jetzt ein Artwork von The Devils Rejects gepostet und seine Fans gefragt, ob sie Interesse an einem dritten Film mit der Firefly Familie haben: „Just curious would anybody be interested in watching another movie starring these three characters?“ Das Artwork zeigt die drei Charakter Baby Firefly, Captain Spaulding und Otis Driftwood, die neben Tiny, Gloria „Mama“, Rufus R.J. und Hugo Firefly den berüchtigten Clan aus Zombie’s Filmen The Devils Rejects und Haus der 1000 Leichen bilden.

Enough interest and anything can happen.“ hieß es weiter in dem Post. Und genug Interesse scheint zu bestehen: Aktuell hat das Foto über 17.000 Likes und über 4.000 positive Kommentare zu der Nachfrage.

Wir sind gespannt, wie sich dieses Thema weiterentwickelt und halten euch natürlich auf dem Laufenden.

Firefly Familie Rob Zombie

Mehr zum Thema

29. Mai 2018

„3 From Hell“ fertig abgedreht – Starttermin in 2019 möglich

5. April 2018

„3 From Hell“: Auch Danny Trejo im neuen Rob Zombie Film wieder mit dabei

22. März 2018

Horror-Legende Dee Wallace erhält Rolle in „3 From Hell“

15. März 2018

„3 From Hell“ – Rob Zombie beginnt mit Dreharbeiten zum „The Devils Rejects“ Sequel

25. Oktober 2017

Rob Zombie dreht einen neuen „The Devil’s Rejects“ Film

Noch mehr Horrorfilme entdecken:

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Hier kannst du deine Meinung mit unserer Community teilen. Denk bitte daran, dass wir alle Kommentare vor der Freischaltung überprüfen und beleidigende oder unangebrachte Kommentare löschen.

Wir nehmen den Schutz deiner Daten sehr ernst und speichern deshalb im Zusammenhang mit der Kommentarfunktion keine personenbezogenen Daten. Weitere Informationen dazu kannst du unserer Datenschutzerklärung entnehmen.