12. Februar 2016 von in ,

Deutscher Trailer und Kinostart für den irren First-Person-Trip „Hardcore“

Schon 2013 wurde die Filmwelt richtig heiß auf einen russischen Action-Science-Fiction Film gemacht, der auf den Namen Hardcore hören soll. Der Clou: Die Action wird komplett in der First-Person Perspektive wie auch schon bei dem deutschen Splatterfilm FPS geschehen und den Zuschauer damit direkt in das Geschehen reißen.

Nachdem vor kurzer Zeit ein Poster und ein erster Trailer des Streifens veröffentlicht wurden ziehen capelight pictures und Wild Bunch Germany jetzt nach und kündigen einen deutschen Kinostart samt deutschem Trailer an.

Hardcore (in den USA auch als „Hardcore Henry“ bekannt) wird am 5. Mai 2016 hierzulande starten. Ob es einen deutschlandweiten Kinostart gibt, oder ob man den Film nur in ausgewählten Kinos sehen wird, ist uns nicht bekannt. Weiter unten seht ihr ab sofort den deutschsprachigen Trailer und das Teaser Poster, das euch auf einiges vorbereitet: „Hart, Härter, Hardcore“!

Story: In einem geheimen Labor in Moskau wurde ein Cyborg entwickelt, welcher sich allerdings direkt nach seiner Erschaffung auf die Suche nach einem Mädchen macht, welches er in seinem vorherigen Leben geliebt hatte…

Hardcore - Deutsches Kino Teaser Poster

Mehr zum Thema

6. April 2016

Hart – Härter – „Hardcore“: Es gibt nichts krasseres als diesen „Bleifuß!“ Filmclip

24. Juli 2013

Hardcore: POV Actionfilm soll das Genre neu erfinden

Noch mehr Horrorfilme entdecken:

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Hier kannst du deine Meinung mit unserer Community teilen. Denk bitte daran, dass wir alle Kommentare vor der Freischaltung überprüfen und beleidigende oder unangebrachte Kommentare löschen.

Wir nehmen den Schutz deiner Daten sehr ernst und speichern deshalb im Zusammenhang mit der Kommentarfunktion keine personenbezogenen Daten. Weitere Informationen dazu kannst du unserer Datenschutzerklärung entnehmen.