17. August 2016 von in ,

Mark Duplass bringt die Produktion von „Creep 2“ ins Rollen

Mark Duplass hat 2014 mit seinem Found Footage Horrorfilm Creep keinen riesen Hit abgeliefert. Doch wenn ich an den Film zurückdenke, ist er mir doch sehr positiv im Hinterkopf geblieben – vielleicht wegen der spookigen Atmosphäre, oder vielleicht auch wegen dem intensiven Ende. Auf jeden Fall freue ich mich darauf, den zweiten Teil sehen zu dürfen und bin gespannt, was sich Duplass dafür ausdenkt.

Auf Twitter hat der Filmemacher nun einen ersten Hinweis auf die laufende Produktion von Creep 2 gepostet: Er probiere derzeit das Kostüm an, und dass dieser Film ein bisschen verrückt wird, so schrieb er in seinem Tweet.

In Creep (2014) geht ein arbeitsloser Filmemacher auf das mysteriöse Jobangebot eines allein lebenden Mannes ein, und tappt damit einem – wie sich herausstellt – ziemlich eigenartigen Kerl in die Falle. Nicht nur das Drehbuch stammte von Patrick Brice und Mark Duplass, die beiden haben sich auch selbst in die zwei Hauptrollen geschrieben. Für das Drehbuch von Creep 2 (2016) sind die zwei erneut für das Drehbuch verantwortlich.

Creep 1 Trailer

creep 2 produktionsstart

Noch mehr Horrorfilme entdecken:

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Hier kannst du deine Meinung mit unserer Community teilen. Denk bitte daran, dass wir alle Kommentare vor der Freischaltung überprüfen und beleidigende oder unangebrachte Kommentare löschen.

Wir nehmen den Schutz deiner Daten sehr ernst und speichern deshalb im Zusammenhang mit der Kommentarfunktion keine personenbezogenen Daten. Weitere Informationen dazu kannst du unserer Datenschutzerklärung entnehmen.