2. Mai 2017 von in ,

Deutscher Kinostart von „Stephen King’s Es“ wurde verschoben

Alle, die den deutschen Kinostart von Stephen King’s Es nicht mehr abwarten können, müssen nun noch etwas länger auf das lang ersehnte Remake von Andrés Muschietti (Mama) warten. Denn wie Warner Bros. nun bekannt gegeben hat, wird der Starttermin um eine Woche nach hinten verschoben. So wird uns der Film mit dem sadistischen Clown jetzt am 28. September 2017 in den Kinos serviert.

Damit wird sich Es mit dem Spionagefilm Kingsman 2 – The Golden Circle, der am selben Tag startet, an den Kinokassen messen müssen. Dessen Vorgänger ist vor einigen Jahren ziemlich erfolgreich in den Kinos angelaufen, weshalb auch die Fortsetzung einige Besucher anlocken dürfte.

Mehr zum Thema

26. September 2017

Starttermin zur „Es“ Fortsetzung steht bereits fest

5. September 2017

Zwei neue Teaser Trailer zum deutschen Kinostart von Stephen King’s „Es“

9. August 2017

Neues beängstigendes Foto von Pennywise aus dem „Es“ Remake

27. Juli 2017

Abgefahrener neuer Trailer zu Stephen King’s „Es“

25. Juli 2017

Funko hat vier Pennywise Pop-Figuren zum Remake von „It“ erstellt!

Noch mehr Horrorfilme entdecken:

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Hier kannst du deine Meinung mit unserer Community teilen. Denk bitte daran, dass wir alle Kommentare vor der Freischaltung überprüfen und beleidigende oder unangebrachte Kommentare löschen.

Wir nehmen den Schutz deiner Daten sehr ernst und speichern deshalb im Zusammenhang mit der Kommentarfunktion keine personenbezogenen Daten. Weitere Informationen dazu kannst du unserer Datenschutzerklärung entnehmen.