15. Februar 2018 von in ,

Regisseur Jordan Peele spricht über ein Sequel zu Get Out.

Nachdem sich der Mystery-Horrorfilm Get Out an den weltweiten Kinokassen ziemlich erfolgreich durchsetzen konnte und sogar für die bevorstehende Oscar-Verleihung gleich 3 Nominierungen erhalten hat, wird jetzt über eine Fortsetzung des Films gesprochen. Regisseur Jordan Peele hat sich bei einer Versammlung der diesjährigen Oscar-Kandidaten, die der Hollywood-Reporter veranstaltet hat, diesbezüglich geäußert:

Ich werde das Thema auf jeden Fall ernst nehmen. Ich liebe das (Get Out) Universum und habe das Gefühl, das es mehr Geschichten zu erzählen gibt. Ich weiß nicht, was man daraus machen kann, aber es gibt einige offene Fragen, die unbedingt beantwortet werden wollen. Ich würde jedoch nie ein Sequel drehen wollen, das sich so anfühlt, als diene es nur dazu, ein Sequel zu haben.

Wie sich das alles nun entwickeln wird, weiß der Oscar-nominierte Regisseur selbst noch nicht. Deshalb heißt es für die Fangemeinde erst mal noch Abwarten und Tee trinken.

Mehr zum Thema

9. März 2017

Deutscher Trailer zum US Kinokassen-Erfolg „Get Out“

4. März 2017

Deutscher Kinostart für Jordan Peele’s Mystery-Horror „Get Out“

Noch mehr Horrorfilme entdecken:

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Hier kannst du deine Meinung mit unserer Community teilen. Denk bitte daran, dass wir alle Kommentare vor der Freischaltung überprüfen und beleidigende oder unangebrachte Kommentare löschen.

Wir nehmen den Schutz deiner Daten sehr ernst und speichern deshalb im Zusammenhang mit der Kommentarfunktion keine personenbezogenen Daten. Weitere Informationen dazu kannst du unserer Datenschutzerklärung entnehmen.