27. Februar 2018 von in ,

Amazon Prime schickt die Gruseldoku „Lore“ in eine zweite Staffel

Nachdem letztes Jahr die Gruseldokumentation Lore exklusiv auf Amazon Prime erschienen ist, hat der Streaming-Dienst jetzt eine weitere Staffel in Auftrag gegeben, das berichtet Variety aktuell. Für die neuen Episoden soll es außerdem zu einem Showrunner-Wechsel kommen: Während die erste Staffel noch unter der Leitung von Glen Morgan (Akte X) stand, darf ab sofort Produzent Sean Crouch (Numbers) das Steuer übernehmen.

Die Hybrid-Serie Lore erforscht die beängstigenden Geschichten moderner Mythen und Legenden und versucht sie wissenschaftlich und historisch zu beleuchten. Auch in der zweiten Staffel werden wieder Kommentare, spannendes Archivmaterial und Animationen als Ergänzung zu den gefilmten Story-Segmenten hinzugefügt.

Wer noch nicht dazu gekommen ist, sich Lore anzusehen, sollte das zügig bei Amazon Prime (Ref-Link) nachholen. Wann wir mit der Fortsetzung rechnen dürfen, wurde noch nicht verraten.

Noch mehr Horrorfilme entdecken:

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Hier kannst du deine Meinung mit unserer Community teilen. Denk bitte daran, dass wir alle Kommentare vor der Freischaltung überprüfen und beleidigende oder unangebrachte Kommentare löschen.

Wir nehmen den Schutz deiner Daten sehr ernst und speichern deshalb im Zusammenhang mit der Kommentarfunktion keine personenbezogenen Daten. Weitere Informationen dazu kannst du unserer Datenschutzerklärung entnehmen.