12. März 2018 von in

Bill Skarsgård und Maika Monroe übernehmen Hauptrollen im Home Invasion Thriller „Villains“

Es ist das Aufeinandertreffen zweier talentierter Jungschauspieler der letzten Jahre. Wie Variety aktuell berichtet, gibt es bald ein spannendes Wiedersehen mit Pennywise-Darsteller Bill Skarsgård und It Follows-Hauptdarstellerin Maika Monroe, und zwar in dem Home-Invasion Film Villains. Dabei soll es sich um einen schwarzhumorigen Thriller handeln, in dem die beiden Schauspieler in die Hauptrollen schlüpfen.

Villains handelt von einem kriminellen Pärchen, das in ein großes Einfamilienhaus in einer Vorstadt einbricht. Dabei stoßen sie im Keller des Hauses auf ein junges Mädchen, das gefesselt und verwahrlost eingesperrt ist. Um das dunkle Geheimnis zu wahren, setzen die sadistischen Eigentümer des Gebäudes jedoch alles darauf, die Einbrecher nicht mehr aus ihrem Haus zu lassen…

Inszeniert wird der Streifen von Robert Olsen und Dan Berk, die bereits bei Vampire Nation – Badlands und Body zusammengearbeitet haben. Das Drehbuch, das auch von den beiden Regisseuren stammt, war 2016 auf der jährlichen Blacklist der erfolgversprechendsten, jedoch unproduzierten Drehbücher in Hollywood gelistet.

Villains soll voraussichtlich Ende 2019 in den Kinos starten.

Noch mehr Horrorfilme entdecken:

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Hier kannst du deine Meinung mit unserer Community teilen. Denk bitte daran, dass wir alle Kommentare vor der Freischaltung überprüfen und beleidigende oder unangebrachte Kommentare löschen.

Wir nehmen den Schutz deiner Daten sehr ernst und speichern deshalb im Zusammenhang mit der Kommentarfunktion keine personenbezogenen Daten. Weitere Informationen dazu kannst du unserer Datenschutzerklärung entnehmen.