23.07.2018 / 8:35 Uhr

„I Still See You“: Erster Trailer entführt uns in eine apokalyptische Geisterwelt

I Still See You ist die Verfilmung des Young-Adult-Romans „Break My Heart 1000 Times“ des Autors Daniel Walters. In dessen Zentrum stehen die mysteriösen Ereignisse einer fast ausgestorbenen und zerstörten Welt. Seht bei uns den ersten Trailer zu der Verfilmung.

In den Hauptrollen des Films sind unter anderem Dermot Mulroney (Lavender), Richard Harmon (Puppet Killer), Louis Herthum (Der letzte Exorzismus), Hugh Dillon (Dark Harvest), Amy Price-Francis (The Purge: Anarchy) und Bella Thorne, die man bereits in anderen Horrorfilmen wie The Babysitter und Keep Watching gesehen hat. Die Regie übernahm Scott Speer, der bisher einige Musikvideos sowie dem Tanzfilm Step Up: Miami Heat inszenierte.

Story: Inzwischen sind neun Jahre vergangen, seit der Planet von einem apokalyptischen Ereignis nahezu zerstört wurde. Dabei sind Milliarden von Menschen umgekommen. Die junge Veronica, die das Desaster unbeschadet überlebt hat, findet heraus, dass die Katastrophe eine unerklärliche Verschmelzung zwischen unserer und der Geisterwelt geschaffen hat…

Einen deutschen Starttermin gibt es bisher noch nicht.