13. September 2018 von in ,

Jason Blum will diesen zwei Slasher-Klassikern ein Remake spendieren

Als in den 90er Jahren Wes Cravens Scream und Ich weiß, was Du letzten Sommer getan hast in den Lichtspielhäusern zu sehen waren, begeisterten beiden Slasherfilme viele Horror-Fans und setzten eine neue Welle des Genrefilms in Gang. Schon bald könnten beide Klassiker eine Neuinterpretation von Blumhouse Productions spendiert bekommen.

In einem ausführlichen Forbes-Interview mit dem Filmproduzent Jason Blum wurden die entscheidenden Fragen gestellt. Dabei wurde er auf seinen Tweet angesprochen, welchen er vor einigen Wochen veröffentlichte. Damals verkündete Blum ein großes Interesse, den beiden Filmen eine Neuauflage verpassen zu wollen.

Allerdings gibt es momentan noch eine große Hürde zu überwinden. So müsse man erst einmal die Filmrechte erwerben, und das sei leider nicht so einfach. Sollte das aber in den nächsten Jahren klappen, stehe einem Remake nichts mehr im Wege, gab Blum in dem Interview bekannt.

Wir halten euch natürlich auf dem Laufenden.

Ich weiß, was Du letzten Sommer getan hast (Links) und Scream (Rechts)

Quelle: forbes.com

Noch mehr Horrorfilme entdecken:

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Hier kannst du deine Meinung mit unserer Community teilen. Denk bitte daran, dass wir alle Kommentare vor der Freischaltung überprüfen und beleidigende oder unangebrachte Kommentare löschen.

Wir nehmen den Schutz deiner Daten sehr ernst und speichern deshalb im Zusammenhang mit der Kommentarfunktion keine personenbezogenen Daten. Weitere Informationen dazu kannst du unserer Datenschutzerklärung entnehmen.