18. September 2018 von in

Mark Duplass arbeitet am Drehbuch zu „Creep 3“

Fans des Found Footage Universums aus Creep und Creep 2 können sich über ein Wiedersehen mit Peachfuzz freuen. Auf Twitter bestätigte Mark Duplass, der Autor, Produzent und gleichzeitig Hauptdarsteller, dass er mit dem Drehbuch für Creep 3 begonnen hat.

Duplass kündigte schon vor ein paar Jahren mit der Veröffentlichung vom ersten Teil eine Trilogie an. So soll es sich bei Creep 3 auch um den Abschluss des Franchise handeln.

Die ersten zwei Filme der Trilogie könnt ihr auf Netflix streamen.

Quelle: Bloody Disgusting

Noch mehr Horrorfilme entdecken:

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Hier kannst du deine Meinung mit unserer Community teilen. Denk bitte daran, dass wir alle Kommentare vor der Freischaltung überprüfen und beleidigende oder unangebrachte Kommentare löschen.

Wir nehmen den Schutz deiner Daten sehr ernst und speichern deshalb im Zusammenhang mit der Kommentarfunktion keine personenbezogenen Daten. Weitere Informationen dazu kannst du unserer Datenschutzerklärung entnehmen.