[Trailer] Olunike Adeliyi wird in „She Never Died“ zur brutalen Kannibalin

Vor einigen Jahren machte sich der amerikanische Regisseur Jason Krawczyk mit der Horrorkomödie He Never Died, in dem der Rockmusiker Henry Rollins die Hauptrolle übernahm, einen Namen. Bei der Fortsetzung She Never Died hat Audrey Cummings (Berkshire County) Regie geführt, während Jason Krawczyk nur noch das Drehbuch beisteuerte. Schauspielerin Olunike Adeliyi (Saw 3) verkörpert darin eine verteufelte Menschenfresserin, die darauf spezialisiert ist, Kriminellen das Fürchten zu lehren und so für Gerechtigkeit zu sorgen. Seine Weltpremiere feiert She Never Died am 19. September 2019 auf dem Cinefest Sudbury in Kanada – als Vorgeschmack wurde jetzt der erste Trailer veröffentlicht.

Noch mehr Horrorfilme entdecken:

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Hier kannst du deine Meinung mit unserer Community teilen. Denk bitte daran, dass wir alle Kommentare vor der Freischaltung überprüfen und beleidigende oder unangebrachte Kommentare löschen.

Wir nehmen den Schutz deiner Daten sehr ernst und speichern deshalb im Zusammenhang mit der Kommentarfunktion keine personenbezogenen Daten. Weitere Informationen dazu kannst du unserer Datenschutzerklärung entnehmen.