Berkshire County

Berkshire County
Genre:
Horror, Thriller
Jahr:
2014
Land:
Kanada
Dauer:
ca. 83 Minuten

Um sich neben dem Studium etwas zu verdienen nimmt Kylie Winters den Job als Babysitterin an. Es ist zwar der Abend von Halloween, aber wegen dem Sex-Video von ihr, das derzeit in den Social Media Kanälen herumschwirrt, ist sie sowieso nicht in der Laune für eine Party. Doch die Nacht in dem abgelegenen Haus soll für sie der pure Albtraum werden, denn ein paar maskierte Personen haben es darauf abgesehen ihr diesen Abend zur Hölle zu machen…

Trailer

Bewertung der Redaktion

Bild
Sprache
Musik
Story
Schauspielkunst
Glaubwürdigkeit
Grusel
1.5/10
Spannung
6.5/10
Gewalt
4.5/10
Splatter
1.5/10
Trash
0.5/10
Tragik
4/10
Gesamt
6/10

Review

Es ist der Abend von Halloween und du musst in einem abgelegenen Haus auf zwei Kinder aufpassen. Drei Personen mit Schweinekopfmasken klingeln an deiner Tür um dich brutal zu überfallen und zu entführen. Was tun?

Audrey Cummings gibt mit Berkshire County sein Spielfilmdebüt und beschert uns einen abwechslungsreichen und turbulenten Home Invasion Slasher. Er kann zwar mit seinem Erstlingswerk nicht bei den ganz großen des Genres mithalten, dazu waren viele Aspekte leider nur auf B-Movie Niveau, allerdings reicht es für einen kurzweiligen Filmabend aus.

Filmstarts

Blu-ray

25. September 2015

Mad Dimension | FSK 18

Limited Mediabook Edition


Bei Amazon.de kaufen (Werbung)

Cast & Crew

Regie:
Audrey Cummings
Drehbuch:
Chris Gamble
Darsteller:
Alysa King, Samora Smallwood, Bart Rochon, Aaron Chartrand, Madison Ferguson, Cristophe Gallander, Leo Pady, Robert Nolan, Josee Young, Daphne Moens, Marcus Tarnoy, Daniel Stolfi, Sofia Troop, Mikey Lipka, Alys Crocker, Stephanie Domet, Chelsea Leaman, Cheryl Meyer, Hugh Meyer, Jessica Vano, C.J. Dubé
Produktion:
Audrey Cummings, Bruno Marino

User Reviews

Bewertungen anderer User

Für diesen Film sind noch keine User Reviews vorhanden.

Review hinzufügen

abbrechen

Erstelle deine eigene User Review!

Wie sehr hast du dich gegruselt?
Wie spannend war der Film?
War der Film ordentlich brutal?
Wie viel Splatter kann man von dem Film erwarten?
Wie trashig war der Film?
Wie viel Tragik muss man ertragen?
Empfehlung oder Warnung? Wie bewertest du den Film insgesamt?
Wird zusammen mit deiner User Review veröffentlicht.
Zum Beispiel ein kurzes Fazit deiner Review.
Wie hat dir der Film gefallen?